Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0453 jünger > >>|  

4. Mayener DachForum 2006 am 7. und 8. September 2006

(16.3.2006) Aktuelle Themen rund um Architektur und Architekturbüro stehen auf dem Plan des 4. Mayener DachForums. Vom 7. bis 8. September 2006 treffen sich wieder fast 300 Architekten in Mayen. Erfahrungsaustausch und Weiterbildung stehen im Mittelpunkt der als Fortbildungsveranstaltung anerkannten Tagung.

Mayener DachForum 2006, Architekturbüro, Regelung der Nachfolge in Architektur- und Planungsbüros, Rathscheck Schiefer, zeitgenössische Architektur, Altdeutsche Deckung, Moselschiefer, Aufsparren-Dämmsystem
Foto aus der Meldung "3. Mayener DachForum 2004: Vom Künstler zum Kaufmann" vom 12.10.2004

Ein Wunschthema des letzten Dachforums für die diesjährige Veranstaltung war die Regelung der Nachfolge in Architektur- und Planungsbüros. Rathscheck Schiefer, der Veranstalter dieses Forums, hat zu diesem Thema eine Studie in Auftrag gegeben. Sie wird im Rahmen der Veranstaltung von Prof. Dr. Axel G. Schmidt, Institut für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier, präsentiert. Ein Workshop vertieft das Thema.

  • Klaus Peter Siegloch, stellvertretender ZDF-Chefredakteur und Moderator "ZDF heute-journal" spricht über Deutschland, Chancen für eine neue Architektur.
  • Architekt Udo Heimermann nimmt sich unter dem Titel, "Die Natur kennt keinen rechten Winkel" des organischen Bauens an.
  • Über zeitgenössische Architektur in Schiefer berichtet Architekt Lucas Steiner, einst Mitarbeiter in so berühmten Büros wie Peter Eisenmann, New York oder Daniel Libeskind, Santa Monica.
  • Prof. Hans-Ulrich Bitsch setzt sich mit den Architektonischen Stilströmungen auseinander.
  • weitere Details

Workshops zur Mängelbeurteilung und Minderung, über Moselschiefer und die Altdeutsche Deckung, aber auch die Dachwerkstatt, bei der u.a. über Aufsparren-Dämmsysteme berichtet wird, ergänzen die Themen. Schließlich endet die Kernveranstaltung mit einem Vortrag von Dr. rer. nat. Ulf Merbold, Physiker und Astronaut, mit "Der Sicht von oben" auf die Architektur des Universums. Am dritten Tag ist eine Exkursion in die Römerstadt Trier vorgesehen. Das Thema: Die Architektur der Römer.


Schiefer in der Architektur: Elegant und archaisch.

Die Veranstaltung ist erfahrungsgemäß früh ausgebucht. Anmeldungen nach Reihenfolge des Eingangs unter:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: