Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0567 jünger > >>|  

Fliesenverband präsentiert Verkaufstrainingskonzept für den Fliesenfachhandel

(4.4.2006) Im Rahmen der VDF-Mitgliederversammlung im hessischen Frankfurt am 22. März 2006 präsentierte Jens-Uwe Fellhauer, Geschäftsführer des Deutschen Industrieverbandes Keramische Fliesen + Platten e.V. zusammen mit einem Trainer der Unternehmensberatung Guder & Partner ein Konzept für Verkaufstrainings für den deutschen Fliesenfachhandel.

Ziel ist es, den Fachhandel in seiner vertrieblichen Kompetenz gezielt zu fördern und zu sensibilisieren, insbesondere auch hinsichtlich der Stärken und Vorteile der Produkte der deutschen Hersteller. Mit rund 60 Millionen Quadratmetern liegt deren Marktanteil zur Zeit bei rund 30 Prozent und soll durch die Qualitätsinitiative des Fliesenverbandes weiter steigen. Zu den "Zehn guten Gründen" pro Deutsche Fliese gehören wirtschaftliche Lösungen ebenso wie trendiges Design, hohe Qualität, Nachhaltigkeit oder Logistikkompetenz.

"Hochwertige Fliesen erfolgreich verkaufen"

Im Mittelpunkt des Schulungskonzepts steht das Motto "Hochwertige Fliesen erfolgreich verkaufen". Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören die Veränderung von Marktsituation und Konsumkultur in Deutschland und die damit einher gehenden steigenden Anforderungen an den Verkauf. Die Ausstellungsverkäufer bekommen Argumente an die Hand, die sie in ihrem Vertriebsalltag unterstützen sollen. Im Praxiskontext können sie ihre persönlichen Stärken im Verkauf ausbauen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: