Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0759 jünger > >>|  

martin architectural: IP 65 Leuchten für den Außenbereich

(11.5.2006) Der Schwerpunkt von martin architectural auf der  Light+Building lag auf "intelligenten" Leuchten für den Außenbereich. Präsentiert wurde die wachsende Familie der Exterior-Scheinwerfer, die alle die Schutzart IP 65 erfüllen, und Cyclo Farbwechslern.

Der Exterior 1200 ist das neueste und hellste Mitglied der etablierten Exterior-Außenscheinwerfer-Familie. Sie wurde zur eindrucksvollen und dramatischen Beleuchtung von großen Strukturen, Fassaden, Denkmälern und Landmarken entwickelt und wird weltweit zur Illumination wichtiger Gebäude und Konstruktionen eingesetzt.

Die Farben sind in Sättigung und Tiefe einstellbar, der Farbübergang erfolgt weich und erzeugt so dynamische Wechsel. Genau definierte Farben (z.B. CI-Farben) können mit Hilfe des Farbrads erzeugt werden.
Die hohe Qualität der optischen Komponenten verspricht eine gleichmäßige Licht- und Farbverteilung. Der Vollbereichsdimmer ermöglicht die einfache Anpassung der Helligkeit an unterschiedliche Umgebungshelligkeit und die Erzeugung auch subtiler Lichtstimmungen. Der Exterior 1200 Image Projector kann außerdem mit Hilfe von Gobos (Masken) und animierten Effekten wie Wasser, Wellen, Flammen, Wolken, Regen, Schnee usw. dramatische Effekte erzeugen.

Die zur Verfügung stehenden Streuwinkeloptionen von sehr eng bis Flutlicht geben dem Lichtdesigner die Werkzeuge an die Hand, auch große Strukturen und Fassaden gleichmäßig und gezielt zu beleuchten. Strahlformfilter und weiteres Zubehör stehen zur gerichteten Ausleuchtung von Säulen, Pylonen und sehr schlanken Strukturen zur Verfügung.

Der Exterior 1200 erfüllt die Schutzart IP 65. Der Betrieb im ungeschützten Außenbereich ist problemlos möglich. Das effiziente Kühlsystem soll den Scheinwerfer auch in sehr warmer Umgebung zum zuverlässigen Werkzeug machen. Der Exterior 1200 ist laut martin architectural der einzige 1200 W Außenscheinwerfer mit der hohen Schutzart IP 65 auf dem Markt.

Der Exterior Inground 200 ist eine Bodeneinbauleuchte mit der Schutzart IP 65/67, die sich für die Beleuchtung von Fassaden, Objekten, Strukturen, Bäumen und Sehenswürdigkeiten anbietet. Drei Varianten mit verschiedenen Farbsystemen stehen je nach Komplexität der Anwendung zur Verfügung:

  • eine statische Farbe,
  • ein Farbrad mit sechs austauschbaren Farben sowie
  • eine vollständige CMY-Farbmischung.

Die Helligkeit kann von 0-100% über einen Dimmer eingestellt werden. Je nach Erfordernis können die Exterior Inground Scheinwerfer über beliebige DMX-Steuerungen, ohne externe Steuerung über bereits integrierte Programme oder einen Master-Slave-Modus betrieben werden.

Zur wirkungsvollen Beleuchtungsinszenierung sind vier unterschiedliche Linsenoptiken (Medium (32°), Wide (56°), Very Wide (98°) und Wallwash erhältlich. Die Exterior Inground 200 Serie besitzt eine patentierte Wallwash Optik mit einem Glasreflektor und einer langlebigen CDM 150W Entladungslampe. Die hochwertige OptiWhite Glasabdeckung verspricht eine hohe Lichttransmission, sehr weißes Licht und eine Echtfarb-Projektion ohne Farbverschiebung.

Der Abschlussring ist Seewasser-beständig, der Inground 200 darf mit bis zu 5t Reifenlast belastet werden.

Der Cyclo IP 65 Directional ist ein wetterfester Farbwechsler für die dynamische, farbige oder weiße Beleuchtung von Fassaden, Strukturen oder Sehenswürdigkeiten. Das schlanke Gehäuse beherbergt ein exzellentes optisches System und vier T5 Fluoreszenzröhren in den Farben rot, grün, blau und weiß für die additive Farbmischung und Einstellung der Farbsättigung. Die Optik erzeugt einen gerichteten, sehr gleichmäßigen Lichtstrahl und die Farbmischung im und nicht vor dem Gerät:

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: