Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0760 jünger > >>|  

Relaunch der Marke DZ

DZ LICHT GmbH & Co. KG, ARTEMIDE Gruppe, Außenleuchte, ARTEMIDE Architectural, Außenleuchten, Außenbeleuchtung, Lichttechnik, Mastaufsatzleuchte, Leuchtmittel, Leuchten(12.5.2006) Das Unternehmen DZ LICHT GmbH & Co. KG wurde 1975 in Menden, Sauerland, gegründet und gehört seit 1999 zur italienischen ARTEMIDE Gruppe. Zusammen mit der Produktlinie ARTEMIDE Architectural komplettiert DZ mit seinem Programm hochwertiger, designorientierter Außenleuchten das ARTEMIDE Leuchtensortiment für professionelle Anwendungsbereiche.

Mit einem klaren Bekenntnis zur deutschen Herkunft, einer Rückbesinnung darauf sowie den jungen italienischen Einflüssen, wurde vom ARTEMIDE Management im vergangenen Jahr der Relaunch der Marke DZ beschlossen. Seit dem 1. Januar 2006 präsentiert sich die Marke DZ im Rahmen der ARTEMIDE Dachmarkenstrategie in einem neuen visuellen Erscheinungsbild. Ein neues, zeitgemäßes Logo in freundlichen Farbtönen steht für bekannte und neue Attribute der Marke DZ, wie deutscher Ursprung, Zuverlässigkeit, Berechenbarkeit, Innovation, Designkompetenz, Unkonventionalität und Zugehörigkeit zur italienischen ARTEMIDE Gruppe.

Organisatorisch stellt sich DZ in Deutschland mit eigenständiger Produktion und Vertriebsstruktur dar. Im Ausland erfolgt der Vertrieb der DZ Produkte über die ARTEMIDE Landesgesellschaften. DZ versteht sich als Spezialist für qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Außenbeleuchtung sowie als Partner der Architektur. Mit seinem Programm richtet sich DZ somit vor allem an Architekten, Lichtplaner, Landschaftsplaner, kommunale Betreiber und Projektsteuerer. Dabei wird jede einzelne Leuchte auch als eine individuelle Lichtlösung betrachtet, die den Außenraum kreativ gestaltet.

Produktneuheiten

Die neuen Produkte wurden dem Fachpublikum erstmals auf dem DZ Messestand auf der light+building präsentiert. Dabei standen die Neuheiten formal und sinnbildlich für die Neuausrichtung der Marke sowie des Unternehmens.

Lichttechnisch sind die Produktneuheiten auf der Höhe der Zeit. So sind die neuen Mastaufsatzleuchten allesamt mit Leuchtmitteln der neuesten Generation bestückt, die eine hohe Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit sowie eine hohe Farbwiedergabequalität versprechen. Die Innovationskraft von DZ zeigt sich am deutlichsten in der Leuchte FONTANA, die auf völlig neuartige Weise die Funktionen Licht und Wasser in einem geschlossenen, autarken System verbindet.

Herausforderungen der Zukunft

Steffen Salinger, CEO von DZ, kommentiert die Neuausrichtung der DZ GmbH: "Mit der Neupositionierung der Marke DZ antworten wir auf die Herausforderungen der Zukunft. Dabei fokussieren wir uns noch deutlicher auf unsere Stärken und Besonderheiten. Es hat sich gezeigt, dass bei Außenleuchten, also bei Investitionsgütern, das Siegel 'Made in Germany' immer noch Bedeutung und Berechtigung hat. Auch der Außenleuchtenmarkt wird seit einigen Jahren durch preisgünstige Importe geringerer Qualität beeinflusst.

Jedoch gerade im Bereich der Innenstadtentwicklung und -sanierung wird ein erhöhter Wert auf ansprechende Lichtgestaltung gesetzt. Man hat die Bedeutung von Licht als Marketingfaktor erkannt und setzt vermehrt auf hochwertige Lichtlösungen, um der Verödung der Innenstadtbereiche entgegenzuwirken.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserer Produktqualität, unserer Kompetenz, Innovationskraft und eigenständigen Formensprache unseren Platz im Premium-Segment dieses Marktes behaupten und zukünftig weiter ausbauen können."

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: