Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0840 jünger > >>|  

Energie, Sicherheit, Automation und Design vereint im Schüco AWS

Aluminiumfenster, Metallfenster, Fenster, Blockfenster, Fenstergeneration, Schüco AWS, Aluminium Window System, geringe Bautiefe, Fensterprofil, Wärmedämmung, Fensterprofile aus Aluminium, Blockfensterkonstruktion, Fensterbeschlag, Schüco AvanTec, Fenstertechnik, Schüco TipTronic


(23.5.2006) Die neue Fenstergeneration Schüco AWS (Aluminium Window System) will / soll durch einen deutlichen Mehrwert rund um Energie, Sicherheit, Design und Automation überzeugen. Hohe Wärmedämmung, geringe Bautiefen und unterschiedliche Profilkonturen eröffnen dem Planer gestalterische Freiheiten zum generationengerechten Bauen. Die wenigen Bauteile sind durchgängig aufeinander abgestimmt und bieten einheitliche Schnittstellen zwischen Fenstern, Türen und den Fassaden.

Je nach Anforderung stehen Profile von 50 bis 75 mm und Blockfensterkonstruktionen von 60 bis 75 mm Bautiefe zur Verfügung. Standardmäßig ist das verdeckt liegende Beschlagsystem Schüco AvanTec einsetzbar. Neben einer klaren Linienführung lässt der Beschlag Flügelgewichte von bis zu 130 kg bei einem Öffnungswinkel von 90° zu. Den Anforderungen modernen Gebäudemanagements entspricht Schüco AWS durch optimale Wärmedämmung, die Anbindungsmöglichkeit an Klimasteuerungen und das systemintegrierte mechatronische Beschlagkonzept Schüco TipTronic, dass mit Bus-Anbindung auch zentral steuerbar ist. Die ergonomisch geformten Griffe sind in einer durchgängigen Griff Designlinie zusammengefasst, die mit dem iF product design award 2006 ausgezeichnet wurde.

Energie sparen mit Schüco AWS 75.SI

Das Schüco Fenster AWS mit 75 mm Bautiefe (erstes Bild) verfügt mit Uf Werten von 0,9 - 1,6 W/m²K über eine Wärmedämmung, die vergleichbar ist mit der von Holz- oder Kunststofffenstern. Dazu wurde die Dämmzone durch tiefere Schaumverbind-Isolierstege erweitert, während eine koextrudierte Mitteldichtung Wärmeverluste minimieren soll und ein spezieller Dämmkeil die Dämmung im Glasfalz erhöht.

Drei Designserien bei Schüco AWS 70.HI

Das Schüco Fenster AWS mit 70 mm Bautiefe bietet umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in drei Konturen:

  • RL mit abgeschrägter Außenkontur,
  • ST mit winkelförmiger Geometrie und
  • SL mit abgerundetem Flügelprofil.

Mit Wärmedämmwerten von Uf 1,7 W/m²K verbindet dieses System gestalterische Aspekte mit funktionalen Vorteilen - und bietet sich damit für die Renovation historischer Gebäude an.

Neues Blockfenster Schüco AWS 65 BS

Eine neue Lösung für Blockfenster mit einer Bautiefe von 65 mm bietet Schüco AWS 65 BS (letztes Bild). Durch eine erweiterte Dämmzone werden Wärmedämmwerte von Uf 2,4 W/m²K erreicht. Schmale Ansichten ab 67 mm, keine sichtbaren Glasleisten und ein umfangreiches Profilsortiment sind weitere Vorteile dieses Blockfenstersystems.

Dem Schüco Systemgedanken entsprechend sind Werkzeuge und Bohrlehren bautiefenunabhängig zu verwenden. Auch Eckverbinder, Eckdichtstücke, Stoßdichtstücke seien laut Schüco universal einsetzbar. Außerdem soll die Konstruktion der Bauteile die Verarbeitung erleichtern - so ist z. B. der Eckverbinder für alle Bautiefen sowohl stanz- als auch nagelbar.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: