Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0987 jünger > >>|  

Selbstreinigende Fenster - jetzt mit Sonnenschutz

(15.6.2006) Viel Licht im Raum bei angenehmen Temperaturen - und so gut wie nie mehr Fenster putzen: Das verspricht das neue selbstreinigende Bioclean-Glas von Saint-Gobain Glass (SGG), das jetzt auch gegen zu starke Erhitzung der Räume während der Sommermonate schützt. Die Weiterentwicklung des Bioclean-Glases verfügt über eine hohe Lichtdurchlässigkeit und bemerkenswerten Sonnenschutz.

Selbstreinigendes Sonnenschutzfenster, selbstreinigende Fenster, Sonnenschutz, selbstreinigendes Bioclean-Glas, Saint-Gobain Glass, SGG, Lichtdurchlässigkeit, gläserner Sonnenschutz, Sonnenschutzschicht, Fensterbeschichtung, Verschattungen, Jalousien, Markisen, Fenster, Balkontüren, Glaserker, Dachfenster, Glasdächer, Balkonbrüstungen

Die selbstreinigende Funktion von Fenstern mit Bioclean-Glas hat sich inzwischen etabliert: Eine unsichtbare Spezialschicht auf der Außenseite der Scheibe beseitigt Verschmutzungen automatisch - dafür reicht ein wenig Tageslicht und ab und zu ein Regenschauer. Die Funktionsweise ist ganz einfach: Die UV-Strahlen der Sonne zersetzen Verschmutzungen aus Abgasen, Pollen und Staub, der Regen wäscht den zersetzten Schmutz ab.

Dank der Sonnenschutzschicht soll laut SGG auch bei größeren Fensterflächen auf Verschattungen wie Jalousien oder Markisen "weitgehend" verzichtet werden können und so der ungestörte Blick in die Natur erhalten bleiben. Die selbstreinigende Bioclean-Sonnenschutzvariante bietet sich deshalb besonders an für den Einsatz in Wintergärten und Loggien, für Fenster, Balkontüren, Glaserker, Dachfenster und Glasdächer sowie Balkonbrüstungen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: