Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1057 jünger > >>|  

Käuferle präsentiert modulares Stauraumsystem

(25.6.2006) Die Firma Käuferle GmbH & Co. KG, mittelständischer Tor-, Trennwand-, Fenster- und Türenhersteller, präsentiert mit der Variobox ein modulares Stauraumsystem für den Außenbereich von Wohnungs- und Gewerbebauten. Die Variobox kann überall dort eingesetzt werden, wo zusätzliche überdachte bzw. abgeschlossene Fläche benötigt wird - egal ob es sich um Fahrradeinstellplätze, Müll- und Gerätehäuschen oder Überdachungen handelt. Die Variobox ist dabei in der Größe vollkommen flexibel, läßt sich durch unterschiedlichste Materialkombinationen formschön an jede Gewerbe- und Wohnanlage anpassen.

Stauraum, Container, Stauraumsystem, Fahrradeinstellplätze, Müllhäuschen, Unterstellmöglichkeit für Mülltonnen, Gerätehäuschen, Carports, Carport, Geräteschuppen, Treppenabgang, Motorradboxen, Motorradbox, Fahrradbox, Fahrradboxen, Überdachung, Müllsammelstelle, Treppenabgänge, Mülltonnen, Müllcontainer

Durch die Modulbauweise lässt sich Käuferles Stauraumsystem bei Neubau oder Bestand flexibel anpassen. Eine stabile Stützkonstruktion wird dabei mit verschiedenen Füllungen kombiniert und durch ein selbsttragendes Dach ausgesteift. Eine große Auswahl an Füllungen erlaubt die Gestaltung transparenter oder blickdichter Außenwände in unterschiedlichsten Designs, die den Freibereich sowohl moderner wie auch historischer Architektur ergänzen können. Der Bauherr kann hierbei zwischen Holz, Rankgittern und diversen Loch- und Wellblechen wählen. Außerdem sind individuell auch andere Materialien verwendbar. Als Dach steht neben geräuschgedämpftem, verzinktem Stahlblech alternativ auch die Möglichkeit einer Dachbegrünung zur Verfügung. So lassen sich zeitgemäße, multifunktionale und optisch anspruchsvolle Lösungen für Müllsammelstellen, Carports, Motorrad- und Fahrradboxen, Geräteschuppen, Treppenabgänge u.ä. gestalten.

Der Grundriss der Variobox kann frei gestaltet  werden. Dadurch kann die Variobox einmal als kleinformatiger Geräteschuppen und ein anderes Mal als ausladende Fahrrad- oder Container-"Halle" auftreten - je nach individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen.

Die Module der Variobox werden nach den Wünschen des Kunden bezüglich Form und Größe individuell angefertigt. Der Bauherr erhält von Käuferle notwendige Angaben zur Erstellung des Fundaments, das vor der Aufstellung der Variobox zu realisieren ist. Die Montage selbst erfolgt im gesamten Bundesgebiet durch Käuferle, dessen Monteure die gewünschte Variobox vor Ort installieren.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: