Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1162 jünger > >>|  

Neue Außenmarkise für Wohndachfenster

(11.7.2006) Mit einer Außenmarkise erweitert Roto sein Zubehörprogramm rund um das Wohndachfenster. Besondere Merkmale sind dem Hersteller zufolge der hohe Bedienkomfort und das anspruchsvolle Design.

Außenmarkise für Dachfenster, Wohndachfenster, Dachflächenfenster, Marksien, Außenrollo, Außenmarkisen, Marksie, Außenrollos, Faltstor, Rollo, Rollos, Außenrollladen, Jalousette, Sonnenschutz

Roto bietet für sein Wohndachfenster-Programm vom Außenrollladen über die Jalousette und den Faltstor bis hin zum Rollo eine breite Palette von Sonnenschutz-Zubehör an. Nun hat der Hersteller auch eine Außenmarkise auf den Markt gebracht. Der Vorteil: Sie bietet Sonnenschutz, ohne dass der Raum verdunkelt wird. Dafür sorgen der lichtdurchlässige Behang aus Glasfasergewebe und die äußere Anbringung auf dem Fenster. So können im Raum zwischen Behang und Fensterscheibe Luftaustausch und -zirkulation stattfinden. Etwa 95 Prozent der Wärmestrahlung soll damit abgehalten werden, bevor sie die Scheibe erreicht. Das läßt ideale Tageslicht-Bedingungen bei angenehmen Temperaturen im Raum erwarten. Besonders interessant ist die Markise für das Büro unter dem Dach. Bei der Computerarbeit bricht sie das Licht und vermindert Direktblendung und Reflexionen auf dem Bildschirm.

Das Material des Behangs ist witterungs- und verschleißfest sowie schmutzunempfindlich. Eingearbeitete Aluprofile sollen gewährleisten, dass das Gewebe straff bleibt und optimal in den Führungsschienen läuft. In punkto Bedienkomfort erfüllt die Außenmarkise hohe Anforderungen. Sie funktioniert ohne Einschränkung bei jeder Stellung des Fensterflügels und kann zur Belüftung des Raumes auch bei offenem Fenster geschlossen bleiben. Der Betrieb erfolgt wahlweise elektrisch über den Standard 230V-Anschluss mit Schalter oder per Funk beziehungsweise über ein Solarmodul per Solar Funk.

Optisch integriert sich die Außenmarkise dank flacher Konstruktion harmonisch ins geneigte Dach integriert. Rahmen und Führungen sind baugleich mit dem Roto-Außenrollladen. Standardfarbe ist RAL 8019 (graubraun). Optional sind sämtliche RAL-Farben erhältlich. Die Außenmarkise passt auf alle Roto-Wohndachfenster der aktuellen Baureihen plus Sicherheitsausstiege und kann dadurch auch leicht nachgerüstet werden.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: