Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1182 jünger > >>|  

Leise und sparsam - Elco erweitert Gasbrenner-Baureihe

(13.7.2006) Die Gasbrenner der Vectron-Baureihe von Elco wurden um zwei Geräte, Vario G 02 und 03, erweitert. Somit steht ein komplettes Programm drehzahlgesteuerter, stufenlos modulierender sowie hoch regelbarer Gasbrenner im Leistungsbereich von 70 bis 2.100 kW zur Verfügung. Besonders geeignet sei der Vario laut Hersteller in Übergangszeiten, da die Drehzahl des Gebläsemotors in Abhängigkeit von der jeweiligen Brennerleistung geregelt wird. Die volle Drehzahl wird erst bei einer maximalen Leistung des Brenners erreicht. Über die gesamte Heizperiode betrachtet, sind dies nur wenige Stunden im Jahr. Stromverbrauch und Schallemissionen lassen sich durch diese Betriebsweise deutlich reduzieren. Auf eine zusätzliche Schalldämmung kann somit in vielen Fällen verzichtet werden.

drehzahlgesteuerter stufenlos modulierender Gasbrenner, Gasbrenner, Brenner incl, Frequenzumformer, regelbarer Gasbrenner, Gebläsemotor, Schallemissionen, Brennerleistung, Schalldämmung

In allen Vectron Vario-Varianten ist der Frequenzumformer (siehe Bild) bereits werkseitig voreingestellt. Das spart Zeit und Kosten bei der Inbetriebnahme und läßt eine leichte sichere Anpassung an alle Kessel erwarten. Er steuert die Gebläsedrehzahl im Bereich von 25 Hz bis 50 Hz abhängig von der Luftklappenstellung. Über das integrierte Display, das zum Beispiel über die aktuelle Motordrehzahl informiert, können die eingestellten Werte individuell geändert werden.

In Verbindung mit den bewährten, schadstoffarmen Gasbrennköpfen der Vectron-Baureihe wird über den gesamten Leistungsbereich eine gleichmäßige Luftströmung erreicht, mit dem Ergebnis einer optimalen Flammenstabilität und Verbrennungsgüte. Der in der Gasarmatur integrierte Verhältnisdruckregler stellt die Gasmenge im Verhältnis zur Luftmenge ein. Durch die zusätzliche Aufschaltung des Feuerraumdrucks auf den Gas-/Luft-Verhältnisregler werden Kaminzugschwankungen ausgeglichen. Stabile Verbrennungsergebnisse und eine hohe Betriebssicherheit, auch bei veränderten Anlagenbedingungen, sind somit garantiert.

Wie alle Brenner der Vectron-Reihe sind auch die neuen Vectron G 02 und G 03 werkseitig bereits steckerfertig vorbereitet, um sie mit dem Elco-Fernüberwachungssystem Remote Solution verbinden zu können. So sind alle relevanten Informationen einer Heizungsanlage jederzeit und überall verfügbar - rund um die Uhr.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: