Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1239 jünger > >>|  

Sicher Heimwerken auch in "luftiger Höhe"

Leiter, Leitern, Streicharbeiten, Dachrinnen, Arbeitsschutz, Heimwerken, Markisen, Leiternkauf, Leiterkauf, GS-Zeichen, Geprüfte Sicherheit, Günzburger Steigtechnik, Prüfsiegel, Leiterschuh(24.7.2006) Streicharbeiten, Dachrinnen reinigen, Markisen montieren - (nicht nur) im Sommer sind für ambitionierte Heimwerker eine Menge Arbeiten rund ums Haus fällig. Viele dieser Tätigkeiten finden dabei in beträchtlicher Höhe statt. Für sicheres Stehen und Arbeiten ist die Auswahl der richtigen Hilfsmittel entscheidend. Hier gehören neben dem passenden Handwerkzeug auch stabile Leitern, die einen sicheren Stand gewährleisten, zur Pflicht-Ausrüstung. Denn bereits Stürze aus geringer Höhe können lebenslange Gesundheitsschäden hervorrufen.

Fachleute raten daher dazu, beim Leiternkauf auf Qualität zu achten: "Was für den Profi selbstverständlich ist, sollte auch für den Laien nicht minder wichtig sein," erklärt Ferdinand Munk von der Günzburger Steigtechnik. Er verweist dabei auf die wichtigsten Punkte beim Leiternkauf:

ERSTENS: Auf GS-Zeichen achten

Das "GS-Zeichen" ("Geprüfte Sicherheit") bestätigt, dass das Produkt alle Bauvorschriften erfüllt und ist das einzige zugelassene Prüfsiegel für Leitern in Deutschland.

ZWEITENS: "Zeig mir Dein Fußkleid"

Leitern mit beweglichen Schuhen versprechen mehr Standsicherheit als Modelle mit starren Schuhen. Der Leiterschuh "nivello" von der Günzburger Steigtechnik ist mit einem integrierten Gelenk versehen, das den Leiterschuh beweglich macht (Bild). Die Leiter steht damit immer vollflächig auf dem Untergrund - im richtigen Anstellwinkel auch bei Bodenunebenheiten. Die Riffelung auf der Unterseite des nivello-Schuhes sorgt zudem dafür, dass die Leiter nicht wegrutschen kann (siehe auch Beitrag "Günzburgers 'nivello' in Sachen Arbeitssicherheit ausgezeichnet" vom 1.11.205).

DRITTENS: Im Fachhandel kaufen

Leitern sollten laut Ferdinand Munk im Fachhandel, wie beispielsweise beim örtlichen Eisenwarenhändler, gekauft werden - und nicht im Baumarkt. Denn beim Fachhändler sind sowohl die Qualität der Ware als auch die Beratungs-Kompetenz auf durchgängig hohem Niveau, wie aktuelle Umfragen bestätigen. Wichtig ist dabei, dem Händler auch mitzuteilen, für welche Arbeiten die Leiter regelmäßig gebraucht wird.

VIERTENS: Auf Garantie und "made in Germany" achten

Ein wichtiges Indiz für die Qualität einer Leiter ist die Garantie, die der Hersteller bietet. Gute Steighilfen aus deutscher Produktion können über eine langjährige Garantie von beispielsweise bis zu 15 Jahren verfügen.

"Wer diese Ratschläge beachtet, steht beim Leiternkauf immer auf der sicheren Seite", betont Ferdinand Munk. Heimwerker, die keine Erfahrungen mit Fachhändlern haben, können sich im Internet schlau machen: Auf der Seite leitern-fachhandel.de gibt es eine nach Postleitzahlen geordnete Liste qualifizierter Fachhändler.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: