Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1408 jünger > >>|  

Ein Waschtisch für Puristen ... aus Beton

(16.8.2006) Mit seiner typischen, gleichzeitig auch vielfältig variierbaren Oberflächenstruktur ist Sichtbeton für Architekten ein wichtiges Medium zur Realisierung ganz gezielter optischer Eindrücke geworden. Aus diesem Basismaterial, veredelt zu einem hochwertigen Mineralwerkstoff, hat HighTech einen Waschtisch entworfen und zur Marktreife geführt, der durch seine besondere Haptik und klare Gestaltung neue Akzente im Sanitärbereich setzen will:

Waschtisch aus Beton, Betonwaschtisch, Sichtbeton, Doppelwaschtisch, Waschtische, Doppelwaschtische, Lotuseffekt, Lotoseffekt, Betonmischung, ebener Wasserablauf

Das außergewöhnliche Material spricht Menschen an, die sich auch im Bad eine besondere Ästhetik wünschen. Die Oberseite und die Seitenflächen des neuen Waschtisches sind glatt geschalt, während die Unterseite geglättet bzw. abgerüttelt ist. Kleine Poren, minimale Farbabweichungen oder Schlierenbildung sind charakteristisch für dieses Material.

Um diesen faszinierenden Werkstoff Beton auch im Nassbereich einsetzen zu können, werden die Oberflächen mit einer UV-beständigen Imprägnierung behandelt, die einen Lotuseffekt erzielt und eine versiegelte, schmutzabweisende Oberfläche ergibt. Dadurch sei laut HighTech auch gewährleistet, dass der neue Waschtisch lange seinen optischen Effekt des frisch gegossenen Sichtbetons behält.

Die Waschtisch-Oberfläche sei fleckunempfindlich beispielsweise für Haarfärbemittel, Nagellack-Entferner, Zahnpasta, Kaffee, Fruchtsäfte etc. Säurehaltige Mittel sollten dagegen, wie bei allen Sanitärprodukten, nicht verwendet werden. Für die Reinigung genügt warmes Wasser oder ein PH-neutraler Reiniger.

Durch die Verwendung dieser speziellen Betonmischung wurde erreicht, dass der Waschtisch relativ dünnwandig konzipiert werden konnte; mit rund 40 Kilogramm ist die HighTech-Neuheit "Wedge" nicht schwerer als ein gleichgroßer Keramik-Waschtisch.

Der großzügig bemessene Waschtisch - 1100 mm breit und 500 mm tief - besitzt mittig eine nach hinten hin leicht abgeschrägte, plane Ebene für den Wasserablauf sowie rechts und links davon viel Ablagefläche. Für die Installation der Armaturen ist eine Drei-Loch-Bohrung vorgesehen. Bei Verwendung anderer Armaturen-Kombi-nationen können geänderte Bohrungen vorbereitet werden.

Verfügbar ist der neue Waschtisch "Wedge" in den Farben Betongrau, Sandstein, Schiefer, Dunkelgrau, Rot, Ocker und Terracotta. Weitere Doppelwaschtische, Sondermaße und Plattenware gibt es auf Anfrage.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: