Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1438 jünger > >>|  

Neuartige Markisen-Befestigung von fischer mit Polyamid der BASF

(21.8.2006) Eine neuartige Montageform für Markisen und andere schwere Lasten, die an Fassaden zu befestigen sind, hat der Befestigungsspezialist fischer mit Hilfe des Kunststoffs Ultramid der BASF entwickelt. Zentrales Element des neuen Systems fischer Thermax ist ein Kunststoff-Trennmodul, der so genannte Anti-Kälte-Konus aus einem verstärkten Polyamid 6. Er verbindet die verzinkte Ankerstange für die Befestigung in der Gebäudewand mit dem Edelstahl-Gewindestift, der zur Montage der Markisenkonsole dient. Gleichzeitig trennt er die Gewindestangen jedoch thermisch, so dass es durch den Anbau der Markise nicht zu Wärmebrücken in der Fassade und damit zu unkontrolliertem Wärmeverlust kommt:

Dübel, Markisen-Befestigung, Polyamid, BASF, Befestigung, fischer-Dübel, Ankersystem, Thermax, thermische Trennung, Befestigungen, Ankersysteme, thermisch getrennt, Ankerstange, Wärmebrücke, Kältebrücke

Der Anti-Kälte-Konus aus dem mit 35 Prozent Glasfasern gefüllten Ultramid ist äußerst steif und fräst sich mit seiner gezahnten Kontur bei der Montage fest in den Gebäudedämmstoff hinein (Bild). Der Kunststoff hält bis zu 2,5 Tonnen (25 kN) aus und erlaubt es, mit dem Montage-Set bis zu 17 Zentimeter Dämmschicht zu überbrücken. Das System fischer Thermax lässt sich ohne spezielles Werkzeug montieren.

Bisher wurde beim sicheren Befestigen von Markisen an der Außenwand die Wärmedämmung des Gebäudes meist beeinträchtigt, so dass durch den Sonnenschutz für den Sommer der Kälteschutz für den Winter leidet und sogar Schimmel entstehen kann. Gleichzeitig sind die bisher verwendeten Konstruktionen statisch oft ungünstig.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: