Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1545 jünger > >>|  

Neue Zentralstaubsauger von Zehnder Comfosystems

(7.9.2006) Zehnder bietet ab sofort drei neue und verbesserte Zentralstaubsauger Zehnder Comfoclean an. Das komfortable Staubsaugersystem sorgt mit gesteigerter Saugleistung bei leiserem Betrieb für gesundes Raumklima.

Zentralstaubsauger, zentrale Staubsaugeranlage, Gebäudereinigung, Staubsaugersystem, Krümelschlitz, zentraler Staubsauger, Staubsaugsystem, eingebauter Staubsauger, Zehnder Comfoclean
Brösel, Staub & Co verkrümeln sich: Der praktische Krümelschlitz des Staubsaugsystems saugt Schmutzpartikel von Arbeitsplatten und Böden einfach ein.

Ab sofort werden die neuen Zentralstaubsauger mit den starken Saugleistungen 1250 Watt, 1590 Watt und 1725 Watt angeboten. Die Einsatzmöglichkeiten der Zehnder Comfoclean erstrecken sich damit über alle Wohnungsgrößen von der Etagenwohnung über das Ein- und Zweifamilienhaus bis hin zu einem kleinen Hotel oder Bürogebäude.

Die Zentralstaubsauger Zehnder Comfoclean wurden optisch neu gestaltet und erhielten eine neue, verbesserte Schallkapselung der Motoren als Komfortverbesserung für den Anwender.

Alle drei neuen Zentralstaubsauger Zehnder Comfoclean haben eins gemeinsam: Sie saugen und sorgen bei einfachster Bedienung für Hygiene und ein gesundes Raumklima. Selbst kleinste Staubpartikel werden erfasst und zur zentralen Staubsaugeranlage im Keller oder in der Garage geführt. Die belastete Luft wird dabei nicht wie beim herkömmlichen Staubsauger im Wohnraum verteilt, sondern direkt nach außen abgeführt.

Ein Zentralstaubsauger bietet damit einen wertvollen Beitrag zum gesunden Raumklima für Allergiker und alle, die eine hygienische Wohnumgebung und frische Luft zum Wohlfühlen schätzen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: