Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1574 jünger > >>|  

Holzhaustür von Kneer im Stil der Jahrhundertwende

(12.9.2006) Herrschaftliche Gründerzeit-Villen oder elegante Stadthäuser wurden bis in die dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts mit prächtigen, meist zweiflügligen Haustüren ausgestattet. Sie zeigten mit aufwendig gestalteten Details die ganze Kunst des Schreinerhandwerks und ergänzten damit gekonnt vornehme Hauseingänge wohlhabender Bürger.


In der Tradition dieser alten Handwerkskunst steht die aus Meranti gefertigte Holzhaustür "Wiesbaden" von Kneer-Südfenster. In jeden der beiden Türflügel sind drei unterschiedlich große Kassettenfelder eingearbeitet, die von Giebeln im klassizistischen Stil überspannt werden. Zwei kanellierte Halbsäulen stehen rechts und links vom Türbeschlag und sollen die Öffnungsseite der Flügel betonen. In das oberste Kassettenfeld wurde jeweils eine sandgestrahlte Glasfläche eingesetzt, die - reich mit Blumenornamenten verziert - schön mit dem Dunkelgrün der Tür harmoniert.

Ehrwürdige Bausubstanz im Stil dieser Gründerzeit-Häuser lässt sich mit der Haustür "Wiesbaden" originalgetreu ergänzen, ohne jedoch auf moderne technische Ausstattung oder Verarbeitung verzichten zu müssen. Denn Haustüren aus Holz haben eine lange Tradition bei Kneer-Südfenster: Stetig wurde das Sortiment überarbeitet und dabei technisch auf den neuesten Stand gebracht. Unabhängig von der Optik spielen deshalb eine gute Schall- und Wärmedämmung, Formstabilität, Langlebigkeit und ein hoher Einbruchschutz eine wichtige Rolle.

Für eine gute Wärmedämmung sorgen eine thermisch getrennte Bodenschwelle und mehrere umlaufende Gummidichtungen. Für ein gutes Stehvermögen sind die Flügel auf der Schlossseite mit Aluminium-Stabilisatoren ausgestattet. Das verringert die Gefahr des Verziehens. Die Bauelemente werden außerdem am Einzelholz imprägniert und rundum beschichtet. Ein 4-facher Farbaufbau soll(te) Wind und Wetter für lange Zeit standhalten - und zwar ohne ständig anfallende Wartungsarbeiten.

Für ein sicheres Gefühl zuhause sorgt das umfangreiche Sicherheitspaket, mit dem alle Haustüren von Kneer-Südfenster ausgerüstet werden. Eine 5-fach-Verriegelung, ein Keilfalz gegen mechanische Aushebelung und - auf Wunsch - ein Sperrbügelschloss machen ungebetenen Gästen das Leben schwer.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: