Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1626 jünger > >>|  

Uzin Utz Gruppe führt mit UFloor Systems neue Dachmarke ein

UFloor Systems, Parkett, keramische Fliesen, Uzin Utz Gruppe, elastische Bodenbeläge, Parkett, Korkboden, lösemittelfreie Imprägnierung, Oberflächenveredelung, Versiegelung, Beschichtungen, Oberflächenschutz, Industrieböden, Trockenkleber, Spachtelmassen, Abdichtungssysteme(21.9.2006) Der Vorstand der Uzin Utz AG hat am 7. September 2006 auf einer Pressekonferenz in Ulm die neue Dachmarke der Uzin Utz Gruppe - UFloor Systems - vorgestellt. Sie soll für die geballte Bodenkompetenz des Unternehmens stehen und damit für ein Unikat in der gesamten Branche. Unter ihrem Dach bieten fünf Marken Produkte, Dienstleistungen und Innovationen rund um die Neuverlegung, Werterhaltung und Renovierung von Bodenbelägen aller Art sowie von Parkett, keramischen Fliesen und Naturstein. So ist UFloor Systems mit den Produktmarken ...

  • Pallmann,
  • Qeshfloor,
  • Sifloor,
  • Uzin und
  • Wolff

... einer der führenden Hersteller von Produktsystemen für die Fußbodentechnik.

Mit dem konzentrierten Know-how und aufeinander abgestimmten Sortimenten unter dem neuen Dach verspricht die Dachmarke nun als Systempartner und Problemlöser Bodenkompetenz aus einer Hand - und zwar für das bodenlegende Handwerk, den Handel und die Bodenbelagsindustrie.

Bündelung der Erfahrung

"Das fachgerechte Verlegen eines Bodens ist eine herausfordernde Aufgabe. Der Name UFloor Systems ist Programm: Differenzierung, Bekenntnis, Marke. UFloor Systems versteht sich als Systempartner des Handwerks und Handels. Unser Ziel ist es, Kunden in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen und in dieser vielschichtigen Aufgabe Sicherheit zu geben ", so Uzin Utz Vorstandsvorsitzender Dr. H. Werner Utz. So sei es nahe liegend gewesen, die vorhandenen Synergien zu bündeln. Die Kompetenzfelder aller fünf Produktmarken würden sich nun für den Anwender und Entscheider optimal ergänzen. "UFloor Systems soll weltweit für Verlässlichkeit und Kompetenz in allen Belangen rund um den Boden stehen."

Kompetenzmarken für alle Anforderungen

  • Pallmann liefert die ganze Expertise zur Oberflächenveredelung von Parkett- und Korkböden,
  • Qeshfloor bietet Produktsysteme aus lösemittelfreien Imprägnierungen, Versiegelungen und Beschichtungen zum Oberflächenschutz von Industrieböden aus Kunststoff beziehungsweise Kunstharzen.
  • Die Marke Sifloor hat rückstandsfrei entfernbare Trockenkleber im Programm,
  • Uzin ist die Marke für Verlegesysteme für alle Bodenbelagsarten, von Spachtelmassen und Abdichtungssystemen bis zu Klebstoffen für textile und elastische Bodenbeläge, Parkett, Stein und Keramik.
  • Wolff schließlich bringt umfangreiches Know-how über Stripper zur Belagsentfernung, Schleifmaschinen zur Untergrundvorbereitung sowie Spezialwerkzeuge und Zubehör in die Bündelung ein.

"Die neue Marke ist die Klammer um das komplette Know-how", so der Vorstandsvorsitzende. "Wir stärken damit unsere Marktposition national und international als Komplettanbieter für Produkte und Dienstleistungen rund um den Boden und bieten unseren Kunden höchste Sicherheit und Wettbewerbsstärke durch ein starkes Unternehmen. Unser spezieller Anspruch ist es, die führende Rolle als Systemanbieter mit Bodenkompetenz einzunehmen."

Warum hat man sich zu diesem Schritt entschlossen? "UFloor Systems hat nicht nur eine besondere Bedeutung für die Zukunftsentwicklung des Unternehmens, sondern für die der gesamten Fußbodentechnik, davon sind wir überzeugt", so Maarten jan Leppink, Mitglied des Vorstands der Uzin Utz AG. "Seit 95 Jahren investiert unser Unternehmen in Produkte, Service und Systeme, um unseren Kunden weltweit technologisch hoch entwickelte und anwendungsorientierte Lösungen für alle Belange der Fußbodentechnik anbieten zu können." Themen wie Sicherheit, Umwelt, Schnelligkeit und Wohlfühlen spielten eine immer größere Rolle. "Der Boden ist die Basis von jedem Raum, in dem wir leben oder arbeiten. Wenn jemand einen gut installierten Fußbodenbelag möchte, benötigt er für die beste Untergrundvorbereitung und die Behandlung des Bodenbelags beispielsweise einen Stripper, eine Schleifmaschine, Ausgleichsmasse, Trocken- oder Naßklebstoffe, Lacke, Reinigungsmittel oder Oberflächenschutz. Mit der Bündelung zu einer Marke für Bodenkompetenz bekommen unsere Kunden diese ganze Expertise bequem aus einer Hand - und für die Erfüllung all ihrer Ansprüche werden sie sicher dankbar sein."

u rule the floor - Logo und Claim der neuen Kompetenzmarke

Das Logo der neuen Dachmarke zeigt sich in einem markantem aber dezentem Design. "Die Betonung liegt auf 'U' - Blickfang und Hommage an die Uzin Utz Gruppe. 'U' steht aber auch für unsere Herkunft. Wir sind ein Familienunternehmen und wir sind stolz darauf. 'U' für Utz, für Uzin - die erste große Marke dieses Unternehmens - und für Ulm, wo dieses Unternehmen groß geworden ist", so der Vorstandsvorsitzende Dr. Utz. "Englisch gesprochen bedeutet 'U' 'You' - eine persönliche Ansprache der Menschen, die auf UFloor Systems-Böden stehen und leben, mit ihnen handeln oder sie verlegen."

UFloor Systems möchte als Systemanbieter verstanden werden, der das komplette Know-how bietet - vom Untergrund bis zum Belag und darüber hinaus. So soll es der Claim "u rule the floor" auf den Punkt bringen. "2011, zu unserem 100jährigen Jubiläum, haben wir uns viel vorgenommen - beispielsweise der weltweit führende Systemanbieter im Bereich Bodenkompetenz zu sein", sagt Vorstandsmitglied Thomas Müllerschön. Mit den motivierten und qualifizierten Mitarbeitern sei man überzeugt, dieses hohe Ziele zu erreichen.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: