Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1666 jünger > >>|  

Hadley Profiltechnik beendet exklusive Partnerschaft mit Rigips

(3.10.2006) Die Hadley Profiltechnik GmbH hat mit Wirkung zum 1. September 2006 die seit 2004 währende exklusive Hersteller-Kooperation mit Rigips beendet: Das Tochterunternehmen der Hadley Industries plc., Smethwick (Birmingham), Hersteller von rollgeformten Profilen und Partner der BPB in mehreren verschiedenen Ländern, will künftig den deutschen Trockenbaumarkt mit eigenen Markenprofilen beliefern. Geschäftsführer Matthias Figiel (Bild rechts): "Bei der Marktbearbeitung verfolgen wir ab sofort ein Vertriebs-Konzept, das hauptsächlich auf den von Hadley Industries Ende der 90er Jahre entwickelten UltraSTEELTM-Prozess setzt." Dabei handle es sich "um ein spezielles Verfahren zur Herstellung kaltgerollter Profile, welches durch eine Verbesserung der statischen und akustischen Eigenschaften Maßstäbe in der Trockenbautechnik" setzen könne und sich in "zahlreichen Ländern rund um den Globus bestens bewähren" würde.

Da für den Neustart der Hadley Profiltechnik GmbH sowohl die Produktionskapazitäten als auch die Vertriebsmöglichkeiten am alten Standort in Schwerte nur eingeschränkt vorhanden gewesen waren, hat das Unternehmen seinen Hauptsitz jetzt nach Dortmund-Dorstfeld verlegt. "Wir starten mit zunächst 23 Beschäftigten, planen jedoch, weitere Arbeitsplätze in Herstellung und Vertrieb zu schaffen", so der Geschäftsführer.

Metallständerwand, Trockenbauprofile, rollgeformte Profile, Metallständerwände, Aluprofile, Trockenbautechnik, Metallprofile, Trockenbaumarkt, Trockenbau, Rigips, Hadley Profiltechnik

Für die Produktion der hochwertigen Trockenbauprofile steht am neuen Standort eine rund 2.200 m² große Halle sowie ein etwa 3.000 m² großes Außenlager zur Verfügung. Flexible Arbeitszeiten in der Herstellung sollen eine zeitnahe Bearbeitung der Aufträge ermöglichen. Die Abholung ab Lager werde ebenso möglich sein wie eine Lieferung per Spedition.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: