Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1921 jünger > >>|  

Multiparking online geplant

(17.11.2006) In Sommer 2005 hat Klaus Multiparking das System Multivario als "Multitalent unter den Parksystemen" der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit stellte sich das Unternehmen den Herausforderungen moderner Verkehrsverhältnisse sowie der wachsenden Typenvielfalt in der Autoproduktion.

Als besonderes Merkmal hebt Klaus Multiparking die Flexibilität des Multivario hervor; demzufolge läßt es sich für fast alle Raumverhältnisse maßschneidern. Auch biete die Anlage die Möglichkeit, sich verändernden Abmessungs- und Größenverhältnisse der unterzubringenden Fahrzeuge anzupassen. Dazu enthält das System eine Vielfalt verschiedener Konfigurationsvarianten, die es auch nach dem Einbau noch erlauben, Anpassungen auf der Grundlage neu entstandener Bedarfslagen vorzunehmen.

Für die individuelle Planung gibt es ein Stückchen Software online auf der Firmen-Website: Mit dem Programm "ProDesigner" können Multivarios ganz nach persönlichen Wünschen und Erfordernissen bezüglich Fahrzeugabmessungen und Parkkomfort virtuell zusammengebaut werden. Das Programm ist leicht bedienbar und bedarf keiner speziellen EDV- oder CAD-Kenntnisse:

Doppelparker, Multiparking, Autoparksysteme, Parksysteme, Autoparksystem, Klaus Multiparking, Liftparker
Bild vergrößernoder direkt online (zum Testen ist die Registrierung nicht wirklich erforderlich)

Der den eigenen Bedürfnissen entsprechende Multivario entsteht mit dem ProDesigner interaktiv, wobei ca. tausend verschiedene Automobiltypen inklusive Grafiken zum Planen bereit stehen. Auf diese Weise können Fahrzeuge und Gebäudevorgaben variiert und Kollisionen direkt erkannt werden. Abschließend läßt sich die Planung ausdrucken.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: