Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0004 jünger > >>|  

CE-Koexistenzphase für Fenster und Haustüren beginnt am 1.2.2007

(3.1.2007) Mit Ausgabe des europäischen Amtsblatts vom 13.12.2006 ist der Beginn und das Ende der Koexistenzphase nach DIN EN 14351-1 nun amtlich. Fenster und Außentüren sowie Dachflächenfenster ohne Anforderungen an Rauch- und Brandschutz dürfen damit ab dem 1.2.2007 mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet werden. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, die wesentlichen Eigenschaften von Fenstern und Außentüren nach den nationalen Vorschriften nachzuweisen, wie in der Bauregelliste und den Landesbauordnungen festgelegt. Die Produktnorm bietet zum Nachweis der wesentlichen Eigenschaften bekannte und einfache Verfahren. So kann beispielsweise der Wärme- und Schallschutz durch einfache Tabellenwerte oder vereinfachte Rechenverfahren bestimmt werden.

Ab dem 1.2.2009 besteht dann die Verpflichtung, nur noch CE-gekennzeichnete Fenster und Außentüren in den Verkehr zu bringen. Während der Koexistenzphase will das ift Rosenheim die Anwendung der Produktnorm im nationalen Baurecht diskutieren. Dies erfolgt dann durch Aufnahme der harmonisierten Produktnorm in der Bauregelliste Teil B, ggf. mit näheren Spezifikationen zur Berücksichtigung des Anforderungsniveaus gemäß deutschem Baurecht. Die Rosenheimer  hoffen, dass diese Einführung ohne zusätzliche nationale Anforderungen aufgrund der in Deutschland landesüblichen Bauordnungen und ohne zusätzliche Ü-Kennzeichnungspflicht erfolgt.

Wichtig zu wissen ist, dass die im europäischen Amtsblatt mitgeteilten Termine maßgeblich sind und nicht durch nachfolgende Veröffentlichungen in nationalen Mitteilungen verschoben werden können - anderslautende Informationen sind falsch.

Die weiteren Entwicklungen und Antworten auf aktuelle Fragen zur Produktnorm DIN EN 14351-1 sollen regelmäßig in einem eigenen Bereich auf der ift-Website kommuniziert werden: ift-rosenheim.de/produktnorm14351.php. Weiterhin gibt es mit den ift-Normen-News auch einen Service, der aktuell über die Ergebnisse der ift-Normenarbeit informiert und die wichtigen Änderungen aufzeigt. Dieser Service ist aber nur exklusiv für die Mitglieder des ift Rosenheim und ab 2007 auch für die Mitglieder des ifz verfügbar.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)