Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0047 jünger > >>|  

Überraschung: Wohlfühl/Wohlfüll-Ziegel von Mein Ziegelhaus

(12.1.2007) Etwas überraschend startet der Firmenverbund "Mein Ziegelhaus" in das Jahr 2007. Ohne irgendeine sibyllinische Ankündigung im Verlauf der letzten Wochen / Monate, haben die Ziegler nun ganz knapp vor der BAU ohne Umschweife einen mit Steinwolle gefüllten Mauerziegel in den Ring geworfen - den ThermoPlan MZ8 mit einer Wärmeleitzahl von λ = 0,08 W/mK.

"Mit unserem neuen Premiumprodukt werden künftig bei KfW 40-Häusern und sogar bei Nullenergiehäusern keine architektonischen Einschränkungen wie aufwändige Wärmeverbundsysteme mehr nötig sein. Davon profitieren Bauherren und Bauträger gleichermaßen, denn ab sofort gibt es wohlige Wärme quasi von Anfang an", verspricht Hans R. Peters, Geschäftsführer von "Mein Ziegelhaus". Der neue MZ8 erreiche bereits bei einer Wandstärke von 24 cm entsprechende Spitzenwerte.

Der MZ8 stellt für "Mein Ziegelhaus" die Premiere eines Füll-Ziegels dar. Man habe sich wirklich lang und sehr intensiv Gedanken über die optimale Füllung für die neue Ziegel-Generation gemacht. In mineralischer, Wasser abweisender, aber dampfdurchlässiger Steinwolle sei schließlich die ideale Ergänzung zum Ziegel gefunden worden, die in Punkto Wärmedämmung und Verarbeitungsfreundlichkeit die Nase vorne habe, erklärt Manfred Schnatz, ebenfalls Geschäftsführer von "Mein Ziegelhaus" und Prokurist des Ziegelwerkes Zeller in Alzenau, wo die Neuheiten der Mein-Ziegelhaus-Gruppe produziert werden.

Der für den Bau von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser entwickelte ThermoPlan MZ8 erreicht laut Herstellerangaben in allen Wandstärken (24, 30, 36,5 und 42,5 cm) die niedrige Wärmeleitzahl von λ = 0,08 W/mK. Das Folgeprodukt der Produktfamilie, der ThermoPlan MZ11, ist für den Geschoßwohnungsbau gedacht und erreiche eine Wärmeleitzahl von λ = 0,11 W/mK. Um Tragfähigkeit und Schalldämmung zu gewährleisten, muß hier im Vergleich zum MZ8 das Ziegel-Gerüst gestärkt werden.

Steinwolle gefüllter Mauerziegel, Mein Ziegelhaus, Minerallwolle, Steinwolle, Wärmeverbundsystem, Wärmedämmung, Perlite

Trotz der Steinwoll-Füllung sollen der MZ8 und MZ11 wie ganz normale Mauerziegel mit Dünnbettmörtel verarbeitet werden können. Allerdings stellt sich die Frage, wie sich die Dämmeigenschaften entwickeln, wenn Ziegel gesägt werden müssen und Dämmmaterial dabei möglicherweise aus den großen Kammern fällt.

Für die Produktion der neuen Produktreihe hat "Mein Ziegelhaus" kräftig investiert. Mit einem Aufwand von insgesamt zwei Millionen Euro hat das Ziegelwerk Zeller in Alzenau eine komplett neue Fertigungsstraße errichtet. "Mit neuester Technologie sind wir bestens gewappnet für die Zukunft", erklärt Geschäftsführer Adolf Zeller.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)