Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0148 jünger > >>|  

Plus bietet Drei-Liter-Haus mit Preisvorteil von 36.000 Euro an

(4.2.2007) Der Discounter Plus hilft beim Energiesparen. Da stetig steigende Energiepreise die Wohnnebenkosten in die Höhe treiben, hat Plus ab dem 1. Februar die langfristig günstigere Alternative für "Häuslebauer" im Angebot: Das Drei-Liter-Energiesparhaus von Libella-Haus. Durch den Einsatz von Wärmepumpen kann auf eine konventionelle Heizung verzichtet werden. Das freistehende Drei-Liter-Haus mit einer Nutzfläche von 140 m² ist für  Plus-Kunden ab 159.900 Euro zu haben. Das entspricht einem Preisvorteil von 36.000 Euro zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.

Fertighaus, Energiesparhaus, Drei-Liter-Haus, Energiesparen, Energiepreise, Wärmepumpe, Heizenergie, Lüften, Drei-Scheiben-Thermoverglasung, Wärmerückgewinnung, Fundamentplatte, Drei-Liter-Energiesparhaus, Thermoverglasung

Libella-Haus ist ein Unternehmen der Kampa-Gruppe und hat laut eigenen Angaben als erster Hersteller das Drei-Liter-Haus zum Serien-Standard gemacht. Die zertifizierte und förderungsfähige Technologie kann zu dauerhaften Einsparungen von bis zu 70 Prozent Heizenergie gegenüber konventionell gebauten Häusern führen. Das bedeutet, dass jährlich für Heizenergie und Lüften pro Quadratmeter lediglich 34 Kilowattstunden Primärenergie verbraucht werden. Das entspricht dem Energiegehalt von drei Litern Heizöl. Möglich würden diese Energieeinsparungen durch ...

  • eine wärmebrückenfreie Bauweise,
  • eine Drei-Scheiben-"Thermoverglasung" sowie
  • einer zusätzlichen Wärmerückgewinnung.

Mit der serienmäßigen Klima-Technologie kann im Sommer auch angekühlte Frischluft zugeführt werden. Der Vorteil dabei: Ständig frische staubfreie Luft, deutlich weniger Gerüche oder Feuchtigkeit aus Küche und Bad sowie keine sperrigen Heizkörper in den Wohnräumen.

Mit verschiedenen Grundrissvarianten ab 140 m² Wohnfläche kann sich jeder Kunde sein individuelles Haus gestalten. Im "Kleine Preise"-Preis von 159.900 Euro sind neben der Fundamentplatte, auch die Drei-Liter-Haus-Technologie mit Klima-Technik, Wärmepumpen (siehe auch Beitrag "Wie funktioniert eine Wärmepumpe?") und Thermoverglasung sowie eine moderne Designfassade und das Designdach enthalten. Und eine Markenküche mit elektrischen Geräten der Energieeffizienzklasse A sei ebenfalls im Preis inbegriffen ist. Das Haus wird bezugsfertig geliefert und errichtet. Nur der Innenausbau mit Malerarbeiten, Fliesen und Bodenbelägen liegt noch in der Hand des Bauherrn.

Diese beschriebene Aktion läuft laut dieser Web-Seitebis zum 31.3.2007!

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)