Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0152 jünger > >>|  

D+H Mechatronics Euro-RWA will und kann mit vielen

(5.2.2007) D+H Mechatronic präsentierte in München auf der BAU mit Euro-RWA, ein umfangreiches Produktprogramm für RWA-Lösungen nach der neuen europäischen DIN EN 12101-2 für Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG). Vorgestellt wurden Komplett-Lösungen, die aus den bekannten RWA-Antrieben von D+H sowie Dach- und Fassadenprofilen, Lamellenfenstern, Dachfenstern oder Lichtkuppeln der führenden Hersteller bestehen.

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte, NRWG, Rauch- und Wärmeabzugsanlage, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Euro-RWA, Dachprofile, Fassadenprofile, Lamellenfenster, Rauch- und Wärmeabzugsgerät, Dachfenster, Lichtkuppel

Seit dem 1. September 2006 müssen Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (Fenster und RWA-Antrieb) als Komplettsystem nach der neuen Europanorm geprüft und baurechtlich zugelassen sein (siehe auch Beitrag "EU-Norm für Rauchabzüge ab 1.9.2006" vom 16.12.2005). Für Profil- bzw. RWA-Hersteller ging es in der vorangegangenen Koexistenzphase vor allem darum, die eigenen Systeme mit möglichst vielen ergänzenden Herstellerprodukten zu kombinieren und sie nach der neuen Norm prüfen zu lassen. Diesen Prüfungsmarathon hat D+H gemeistert und ist jetzt in der Lage, sein System Euro-RWA in Kombination mit den Profilen zahlreicher namhafter Hersteller anzubieten. Viele D+H-Komplett-Lösungen sind bereits geprüft, einige befinden sich derzeit noch in der Prüfung.

D+H bietet Euro-RWA-Lösungen mit den Produkten folgender Hersteller an (Auszug):

Diese Produktvielfalt von Euro-RWA bietet Verarbeitern, Architekten und Planern deutliche Vorteile: Die geprüften Komplett-Lösungen versprechen umfassende Funktionssicherheit und ermöglichen große gestalterische Freiheiten bei umfassender Planungs- und Ausführungssicherheit.

Übrigens: Auch individuelle RWA-Lösungen sind nach wie vor Bestandteil des D+H-Produktprogramms und mit baurechtlicher Zustimmung im Einzelfall weiterhin zulässig.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)