Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0221 jünger > >>|  

Schornstein-Ofen-Kombination mit der Lizenz zur Heizwasserbereitung

(16.2.2007) Mit dem UniTherm hat Plewa einen Schornstein mit integrierter Feuerstätte für Scheitholz entwickelt (und bereits vor einem Jahr vorgestellt), die eine Nennwärmeleistung von 6,5 kW aufweist und raumluftunabhängig funktioniert. Das vorgefertigte Grundelement von drei Metern Länge sowie die weiteren Bauteile als Luft-Abgas-Schornstein bis sechs Meter Länge werden per Kran versetzt. Der Ofen steht schon in der Ausbauphase betriebsbereit zur Verfügung. Darüber hinaus zeichnet er sich durch seine platzsparende Bauweise, die große Sichtscheibe sowie die freie Gestaltungsmöglichkeit des Außenmantels aus. Bei dieser Alles-aus-einer-Hand-Lösung sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Ferner verspricht Plewa niedrige Emissionswerte (siehe auch Beitrag "Feinstaub aus Kaminen und Holz-Öfen verringern" 11.3.2006).

Als UniTherm plus, wie auf der BAU 2007 neu vorgestellt, verfügt die Schornstein-Ofen-Kombination zudem über einen in der Abgasstrecke montierten Abgas-Wärmetauscher. Die dem Abgas entzogene Wärme wird in einen Pufferspeicher geleitet und steht zur Beheizung anderer Räume zur Verfügung. Auf diese Weise lässt sich der Wirkungsgrad des Ofens deutlich erhöhen. Von insgesamt 7 kW Gesamtleistung kommen 2 kW der Heizwasserleistung zugute, so dass vor allem in der Übergangszeit sinnvoll und wirtschaftlich geheizt werden kann. Die Anschlüsse für den Heizungsvor- und -rücklauf befinden sich im Fußbodenteil des Kaminofens, ihre Einbindung in den Heizkreislauf sollte sich als unproblematisch erweisen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)