Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0295 jünger > >>|  

Neuer Linearantrieb von elero für die Fassadensteuerung

(28.2.2007) Die Anforderungen an den Fassadenbau sind in den letzten Jahren größer geworden, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. Dabei spielen zum Beispiel bei der Automatisierung des Sonnenschutzes mehrere Kostenfaktoren eine Rolle: der Preis des Antriebs selbst, aber auch der Zeitaufwand für Einbau und Wartung. Allen Aspekten will elero Linearantriebstechnik mit dem neuen Veco Rechnung tragen - einem linearen Schubspindelantrieb, der mit einer Hubkraft von 1.600 Newton Sonnenschutzlamellen und andere Fassadenelemente millimetergenau ausrichten kann.

Schnelle Montage dank elektronischem Endschalter

Durch den elektronischen Endschalter kann der Monteur die Endlagen des Veco schnell programmieren. Per Tastendruck lassen sich die Endlagen im Bereich des gesamten Hubweges fixieren. Besonders an großflächigen Fassaden mit vielen Antrieben wird der Einbau dadurch äußerst effizient. Voreinstellungen ab Werk lassen sich ebenfalls realisieren und erleichtern die Montage zusätzlich. Zudem gilt der Antrieb als wartungsfrei.

Linearantrieb, Schubspindelantrieb, Fassadenbau, Sonnenschutzsteuerung, Fassadensteuerung, Sonnenschutzantrieb, Fassadenelemente, Sonnenschutz, Sonnenschutzlamellen
Computerbild

Dass sich Design und Funktionalität nicht ausschließen, unterstreicht das schlanke, witterungsbeständige Aluminiumgehäuse, das sich unauffällig in moderne Fassadenentwürfe einfügt. Dieses ist wasserdicht nach IP65, wodurch der Veco in beliebiger Einbaulage montiert werden kann. "Wir haben im Markt eine große Nachfrage nach einem flexiblen, kostengünstigen Allround-Antrieb gesehen. Dieser wollen wir mit dem Veco nachkommen", erklärt Hartmut Blum, Niederlassungsleiter bei elero Linearantriebstechnik.

Der neue Antrieb wurde auf der BAU vorgestellt und ist ab dem 2. Quartal 2007 über den Vertrieb von elero Linearantriebstechnik erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)