Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0315 jünger > >>|  

illbruck acoustic drei Innovationen auf der BAU

(2.3.2007) Drei Produktinnovationen aus der Welt der Raumakustik und des Schallschutzes erwarteten die Besucher am Stand von illbruck acoustic auf der BAU 2007:

  • illbruck ARTWORK,
  • illbruck SONOBLOX und
  • illbruck Absorber EXCLUSIV

... weisen dabei Besonderheiten auf, die spezifische Kundenbedürfnisse berücksichtigen und maßgeschneiderten Einsatz ermöglichen sollen.

illbruck ARTWORK: Raumakustik mit individueller Motivgestaltung

Mit ARTWORK hat illbruck acoustic ein Akustikelement entwickelt, das mit ausgewählten Motiven oder Texten bedruckt werden kann. Es kann fugenlos bis zu einer Fläche von 3,75m² angebracht werden. Die illbruck ARTWORK Wandelemente oder Deckensegel bestehen aus umweltfreundlichem Absorptionsmaterial, sind also frei von künstlichen und natürlichen Mineralfasern, Halogenen und FCKW:

Raumakustik, Schalldämpfung, Wandelemente, Akustik, Schallabsorption, Deckensegel, Absorptionsmaterial, Blähglasgranulat, Recyclingglas, Baffel, schallabsorbierende Bauplatte, Bauplatten, Wandverkleidung

Das ARTWORK-Element wird werkseitig vormontiert, und dank des geringen Gewichts von 3,00 kg/m² und einer Elementdicke von 43 mm sollte die Montage auf nahezu jeder Wand möglich sein.

illbruck SONOBLOX – ein Multitalent aus nicht-brennbarem und leichtem Blähglasgranulat

Hoch schallabsorbierend, rein mineralisch und chemisch beständig - der aus Recyclingglas hergestellte Werkstoff willsono will neue Anwendungsgebiete in der Schalldämpfung erschließen. illbruck SONOBLOX nutzt diesen Werkstoff und ist damit dauerhaft witterungsbeständig, umweltfreundlich und nicht brennbar. Durch den hohen Porengehalt besitzt SONOBLOX außerdem ein geringes Gewicht von weniger als 3,00 kg/m².

Die SONOBLOX-Platten (Bild) bieten sich an für den Einsatz in Neubauten, bei der Sanierung und auch im Außenbereich. Durch eine frei wählbare Farbgestaltung kann auch in Sachen Optik und Ästhetik auf individuelle Kundenwünsche eingegangen werden.

illbruck Absorber EXCLUSIV – optimale Akustik im Maximalformat

Bei dem Hängesystem Absorber EXCLUSIV geht es illbruck um den Bereich der Schallabsorption - z.B. über Maschinen und Geräten in Werkhallen und Technikräumen. Das Produkt sei "auf hohe Ansprüche in Bezug auf Raumakustik und individuellen Montage abgestimmt". Als Baffel (schallabsorbierende Elemente, die in der Regel an die Decke gehängt werden) eignen sich diese raumakustischen Schaumkörper sowohl für eine Seilmontage als auch zur Anbringung an nahezu allen handelsüblichen T-24 Sichtschienen:


Werkseitig vormontiert kann bei einem Gewicht von 3,00 kg/m² - wortwörtlich - eine leichte und schnelle Montage erwartet werden. Der umlaufende Rahmen aus Stahlblech mit Verbindungsecken aus Kunststoff sorgt für Stoßschutz. Das Maximalformat der Elemente liegt bei 3000 x 625 x 40 mm und der Lichtreflektionsgrad bei größer 87%.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)