Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0369 jünger > >>|  

"Quad": Design macht bei Schell vor'm Eckventil nicht Halt

(14.3.2007) Mit einem neuen Design-Eckventil ist der Armaturenhersteller Schell zur ISH gekommen: "Quad" orientiert sich an den aktuellen Material- und Stilwelten im modernen Bad und Sanitärraum. Es vervollständigt die Elemente ausgesuchter Waschplatzgestaltung und verbindet Design mit den Vorteilen hoch entwickelter Sanitärtechnik - im Objektbereich, beispielsweise in Hotels oder repräsentativen öffentlichen Gebäuden genauso wie im privaten SPA-Bad und Gäste-WC:


Das Armaturen-Design lebt bei "Quad" von einer streng-kubischen Formgebung, die mit zeitgemäßer Badkeramik und modernen Auslauf-Armaturen korrespondiert. Betätigt wird die Armatur mit einem kantigen Drehgriff, der sich fast nahtlos mit dem Armaturenkörper verbindet. Bezüglich des Griffs können Bauherren bzw. ihre Planer wählen zwischen einem reinen Chromgriff oder - passend zur Badeinrichtung - einem Griff mit Inlay an der Stirnseite aus fein gemasertem Echtholz oder Glas.

Wichtig ist Schell auch der "perfekte Übergang" des Armaturenkörpers in die 60 mm lange Chromrohrabdeckung mit quadratischem Querschnitt. Sie verdeckt die Wasserführung der Armaturen-Schläuche im Sichtbereich. Die quadratische Wandabschluss-Rosette "rundet" das kantige Eck-Ventil ab.

schön - aber vielleicht (noch) nicht ganz zu Ende gedacht

Etwas getrübt wird der attraktive Gesamteindruck des "Quad" allerdings dadurch, dass außerhalb der schönen Prospektwelt vermutlich nur in seltenen Fällen die gewünschte Ventilstellung perfekt zu der im Design angedachten Linienführung passt - siehe rechtes Foto von der ISH. Das muss noch lange nicht jeden stören, passt aber nicht zum formulierten Anspruch des Herstellers. "Rund" würde das Eckventil, wenn der Griff abgezogen werden könnte und sich gerade wieder aufsetzen ließe - was Schell bei anderen Ventilen durchaus ermöglicht (sinnigerweise sogar bei der runden Variante "Line"). Aber vielleicht wird das ja auch noch geändert, denn lieferbar ist "Quad" erst ab dem dritten Quartal 2007.

Neu im Programm hat Schell übrigens auch den Quad Design-Siphon sowie ein Design-Ablauf-Ventil mit quadratischem Stopfenventil.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)