Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0429 jünger > >>|  

Was ist / was macht ein "EnergyRouter"?

(22.3.2007) Internet-affine Personen haben ständig mit Routern zu tun - auch wenn's ihnen nicht bewusst ist. Ein Router ist in der Welt der Bits und Bytes ein Vermittlungsrechner, der mehrere Rechnernetze wie z.B. das lokale Netzwerk (LAN) und das Internet miteinander verkoppelt: bei ihm eintreffende Netzwerk-Pakete werden analysiert und zum vorgesehenen Ziel weitergeleitet oder eben "geroutet". Im Deutschen werden "Router" ganz manchmal auch als "Wegewähler" bezeichnet.

Immosolars EnergyRouter macht so etwas ähnliches - nur eben mit solarer Energie. Das neu entwickelte System bietet ein wirksame und wirtschaftliche Lösung, um unterschiedliche Energiequellen und -abnehmer miteinander zu verbinden. Diese komplexe Technologie besteht insgesamt aus den Komponenten:

  • Die SCPU (SolarCentralProcessorUnit) ist ein spezielles, motorgetriebenes Ventil, welches die direkte Einzelversorgung von 8 Temperaturebenen erlaubt. Aus jeder der 7 verbleibenden Ebenen kann eine Rücklaufentnahme erfolgen. Die SCPU ersetzt bis zu 56 3-Wege-Ventile. Zum Betrieb von mehreren Energieerzeugern können weitere SCPUs aneinander gereiht werden. Diese Variabilität bedeutet auch eine fast unbegrenzte Zahl von vorstellbaren Systemkonfigurationen zur Verbindung von Energiequellen und -abnehmern.
  • Mit EnergyRouter bezeichnet Immosolar die Hydraulikeinheit, die aus einem oder mehreren SCPUs bestehen kann.
  • Die EnergyRouterSoftware aktiviert die SCPUs entsprechend den Anforderungen der Verbraucher und der Verfügbarkeit der Quellen und kontrolliert die Funktionen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)