Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0470 jünger > >>|  

transluzent oder durchgefärbt: Fassadenplatten aus faserverstärktem Kunststoff

(28.3.2007) Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF) zählen im zeitgenössischen Industrie- und Verwaltungsbau zu den am meisten nachgefragten Fassadensystemen. Zum einen liegt ihr Vorteil in den guten Wärmedämmungseigenschaften. Zum anderen eröffnen sie große Freiheiten bei der Gestaltung der Fassade dank der zahlreichen Formatmöglichkeiten und der variablen Lichtdurchlässigkeit.


Die von Lamilux vorgestellten faserverstärkten LAMILUXplan-Fassadenplatten versprechen eine hohe Lichtechtheit sowie Beständigkeit gegenüber Frost und werfen ein geringes Flächengewicht und ihre glatte Oberfläche in die Waagschale. Besonders interessant für Planer und Architekten ist die Möglichkeit, mit sehr großformatigen, nämlich bis zu 2 mal 3 Meter großen Platten Fassaden zu gestalten. Die LAMILUXplan Fassadenplatten können ganz nach Wunsch transluzent oder durchgefärbt gefertigt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)