Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0472 jünger > >>|  

Symmetrische Deckung: Neues Fassaden-System mit Schiefer

(28.3.2007) Ein neuartiges Fassaden-System mit großen Schieferplatten kommt von Rathscheck Schiefer aus Mayen in der Eifel. Die einen Zentimeter dicken Platten liefert das Unternehmen bis zu einer Größe von 60x60 cm. Nicht nur allein aufgrund der Dicke werden diese Schieferplatten nicht wie üblich überdeckend verlegt, sondern auch aus gestalterischen Überlegungen erfolgt die Montage auf einer Aluminiumunterkonstruktion mit Edelstahlhalterungen, wodurch sich offene, etwa einen Zentimeter breite Fugen ergeben.

Die Schieferplatten sind in zwei mal zwei Oberflächencharakteristika lieferbar:

  • Grau-blau spaltrau oder poliert aus InterSIN-Schiefer und
  • grün spaltrau oder poliert aus ColorSklent-Schiefer.

Gewohnter Natursteinoptik mit schiefertypischer Strukturierung und seidigem Glanz folgen die spaltrauen Oberflächen. Bei den neuen polierten Oberflächen sind die natürlichen Nuancierungen quasi wie Maserungen erkennbar und edel glänzend. Gepaart mit der gradlinigen und klaren Fugenoptik setzt das neue Fassaden-System interessante Akzente.

zum Vergrößern bitte jeweiliges Bild anklicken


Vorgehängte hinterlüftete Fassaden sind eine überaus bewährte Konstruktion. Mit der neuen Symmetrischen Deckung wird diese Konstruktionen jetzt auch in lebhafter und natürlicher Schieferoptik realisierbar. Die dazu erforderliche Unterkonstruktion stammt von der Henke AG. Mit einer Dicke von einem Zentimeter und einem Flächengewicht von nur 27 kg/m² ist die Natursteinfassade relativ leicht.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)