Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0539 jünger > >>|  

Top-Referenten bei den Rigips Inform-Veranstaltungen

<!---->(12.4.2007) Unter dem Titel "Inform 2007" startet Rigips in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe speziell für Architekten und Planer. Diese sind eingeladen, sich ein Bild von den aktuellen Entwicklungen sowie technischen Innovationen und den kreativen Gestaltungsmöglichkeiten des Trockenbaus zu machen. Renommierte Referenten geben Einblicke in die Entwicklung des Marktes und zeigen, welchen Spielraum moderne Systeme des trockenen Innenausbaus schaffen.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Inform" will Rigips den Dialog speziell mit Planern und Architekten stärken. Ausgehend von den Visionen für den Wohn- und Gewerbebau der Zukunft sollen vielseitige Möglichkeiten zur Innenraumgestaltung in der praktischen Umsetzung thematisiert werden. Neben den gestalterischen Möglichkeiten, die der Trockenbau zu bieten hat, werden in den Foren natürlich auch die mit der Architektur verbundenen gebäudetechnischen Aspekte - wie die des vorbeugenden Brandschutzes - vermittelt.

Wohn- und Arbeitsraum der Zukunft

Der renommierte Zukunftsforscher Professor Matthias Horx präsentiert im Rahmen der Rigips-Architektenforen in diesem Jahr seine durch Marktforschungen fundierten Visionen des Wohnens und Lebens in der Zukunft. Die Kriterien der baulichen Gestaltung dieser Visionen sind Thema des Vortrags von Dipl.-Ing. Gerd Geburtig - Architekt und Sachverständiger. Ausgehend von der Architektur der Gegenwart geht er auch auf den Wandel der Berufsbilder von Architekten und Planern ein. Matthias Rühr, Leiter der Objektberatung bei Rigips, stellt für "Inform 2007" sein praktisches Wissen in den Dienst der Kreativität. Was Matthias Horx und Gerd Geburtig skizzieren, bringt er in Verbindung zu den praktischen Möglichkeiten schon heute verfügbarer Ausbausysteme von Rigips am Beispiel herausragender Ausbauobjekte wie dem MART.a Kunstmuseum in Herford und dem Elbschlosspark in Hamburg.

  • Das erste der Architektenforen Rigips "Inform 2007" findet am 24. April in München statt,
  • eine zweite Veranstaltung folgt am 22. Mai in Düsseldorf.
  • Weitere Foren sind für den Herbst in Berlin und Hamburg geplant.
  • Auch im Jahr 2008 wird Rigips "Inform" mit weiteren Veranstaltungen fortgesetzt.

Informationen zur Veranstaltungsreihe "Inform" finden sich auch auf der Rigips-Website unter www.rigips.de/inform_2007.asp. Anmeldeunterlagen können Interessenten bei den regionalen Rigips-Verkaufsbüros anfordern oder per E-Mail an inform2007@rigips.de.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)