Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0547 jünger > >>|  

"ARTfloors" - ein Boden wie kein anderer

(13.4.2007) Mit "ARTfloors" will Silikal Kreativität, Farbe und Dynamik auf den Boden bringen; die Bodenbeschichtung soll das Leben ein Stückchen schöner machen - in Büros und Bistros, Konferenz- und Verkaufsräumen, Empfangshallen und Sportstätten, in Kindergärten und Museen. Kurz: Überall dort, wo repräsentative Bereiche ein eigenes, interessantes "Gesicht" bekommen sollen.


Als Ausgangsprodukt setzt der Mainhausener Spezialist für hochbelastbare Industriefußböden dabei seine bewährten MMA-(Methylmethacrylat-)Harze ein. Sie versprechen eine optimale Kombination von individueller Gestaltung und notwendiger Funktionalität. Ob klares, grafisches Muster oder schwungvolles, florales Design, ob Firmenlogo oder Fotodruck - "ARTfloors" erlaubt die Umsetzung unterschiedlichster Ideen. Dabei ist es wichtig, zunächst die baulichen Voraussetzungen zu prüfen; denn Lichtverhältnisse, Einrichtung und Nutzung des Raumes spielen bei Planung und Ausführung der gestalteten Böden eine entscheidende Rolle. Aber selbst Konzepte, die sich nicht allein auf den Fußbodenbereich beschränken, wie Tische, Treppen oder Wände lassen sich dann in die Neu- oder Umgestaltung einbeziehen.

"ARTfloors" von Silikal prägen die Atmosphäre des gesamten Raumes, können einladend freundlich wirken und auffallend anders. Und sollte sich die Nutzung beziehungsweise der Geschmack des Nutzers irgendwann einmal ändern, ist auch das kein Problem: Die Reaktionsharz-Flächen lassen sich problemlos überarbeiten.

Wie aus Fußböden großformatige Kunstwerke entstehen können, veranschaulicht der Silikal Folder "ARTfloors". Vom Konferenzraum bis zum Kinderschwimmbad und vom Foyer bis zum Verkaufsbereich finden sich hier viele Beispiele bemerkenswerter Bodengestaltung. Der Folder zum ARTfloors-Programm kann kostenlos per E-Mail an mail@silikal.de angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)