Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0658 jünger > >>|  

Brötje ergänzt Ölbrennwertgeräte-Sortiment

(3.5.2007) Das Ölbrennwertgerät NovoCondens SOB von Brötje ist nun auch in den Leistungsstufen 32 und 40 kW verfügbar. Zusammen mit den Kesselgrößen 22 bzw. 26 kW wird so ein Produktspektrum angeboten, das sowohl für den Neubau als auch die Renovierung in Frage kommt.


Brennkammer mit Sekundärwärmetauscher aus Edelstahl (links) und Unit-Brenner

Allen Ausführungen gemeinsam ist die Brennwertnutzung durch den zweistufigen Brennerbetrieb sowie die flexible Anpassung an die geforderte Wärmeleistung. Die Wirtschaftlichkeit lässt sich u.a. am Normnutzungsgrad von bis zu 103% bei 40/30ºC ablesen. Der sich selbst reinigende Kondensationswärmetauscher sorgt mit seinen Edelstahlgliederprofilen für eine hohe Energieausnutzung. Gleichzeitig sollen laut Brötje die Emissionen weit unterhalb der Grenzwerte liegen. Zu den weiteren Vorteilen zählt der Hersteller ...

  • die äußerst leise Betriebsweise durch die doppelte Schalldämpfung,
  • die Möglichkeit zum raumluftunabhängigen Anschluss sowie
  • eine hohe Lebensdauer aufgrund der Materialien Grauguss und Edelstahl.

Die Regelung der Ölbrennwertgeräte erfolgt über die hauseigene ISR Plus. Auch Anlagenkomponenten, etwa die Trinkwasserspeicher aus dem AquaComfort-Programm, lassen sich mit der durchgängig modular aufgebauten Regelung problemlos einbinden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)