Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0750 jünger > >>|  

Broschüre zum gefüllten Mauerziegel "Coriso": Nix Perlit

(16.5.2007) "Da steckt was drin!" - so lautet das Motto der neuen Broschüre zur "Coriso-Ziegelreihe" von Unipor. Die auf der Bau 2007 erstmall vorgestellten Coriso-Ziegel sind mit Mineral-Granulaten gefüllt, die aus Basaltgestein gewonnen werden:


Die Füllung optimiert die ohnehin schon guten Eigenschaften der Mauerziegel in Sachen Wärmedämmung und Schallschutz. Damit eignen sich Coriso-Ziegel sowohl für Einfamilienhäuser als auch für mehrgeschossige Objekte. Die kostenfreie Broschüre veranschaulicht die Beschaffenheit und die Verarbeitungsmöglichkeiten der neuen gefüllten Ziegel.

Die neuen Coriso-Ziegel von Unipor sind mit Mineral-Granulaten gefüllt. Der neue Füllstoff hat einen entscheidenden Vorteil: Er kann - unabhängig vom Lochbild - in bereits bestehende Unipor-Ziegel eingefüllt werden (Bild rechts; zum Vergleich perlitverfüllter Poroton aus dem Beitrag "Schlagmann baut Produktion von perlitverfüllten Ziegeln weiter aus"). So verbessert er die Wärme- und Schallschutzwerte, ohne die Vorteile des ursprünglichen Ziegels zu beeinträchtigen. Die Mineral-Granulate verbessern die Wärmeleitwerte des Ziegels um mindestens 0,02 W/(mK). Gleichzeitig erhöht sich durch die Füllung der Schallschutz um 2 bis 4 Dezibel. Einen weiteren Pluspunkt der neuen Ziegel erläutert Unipor-Geschäftsführer Dr.-Ing. Thomas Fehlhaber: "Der Dämmstoff ist nachhaltig im Sinne von Umwelt, Hygiene und Gesundheit. Dieser Aspekt war uns bei der Entwicklung des Füllstoffes sehr wichtig." Die hochwertigen Mineral-Granulate bilden eine umweltfreundliche Alternative zu klassischen Wärmedämmverbund-Systemen (WDVS), da sie schadstofffrei und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden. Die massiven Coriso-Ziegel wirken außerdem diffusionsoffen und sorgen so für ein gesundes Raumklima.

Laut Unipor erreichen Coriso-Ziegel - aufgrund ihrer extrem hohen Wärmedämmung - im Eigenheimbau sogar Passivhaus-Standard. Im Mehrgeschossbau können die Standards von KfW 40- und KfW 60-Häuser erreicht werden. Bei all diesen Anwendungsgebieten ist eine kostspielige Zusatzdämmung der Außenwände (WDVS) nicht erforderlich.

Interessierte Fachleute sowie Bauherren können die kostenfreie Coriso-Broschüre direkt über die Unipor-Ziegel-Gruppe in München per E-Mail bestellen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)