Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0783 jünger > >>|  

Landhausdielen, auf alt getrimmt oder kontrastreich gekalkt

(21.5.2007) Der Trend zur Alt-Optik ist in gewissen Bereichen schon seit vielen Jahren gegeben - in letzter Zeit ist er auch in der Möbel- und Bodenbranche zu beobachten. Vor diesem Hintergrund präsentierte die STIA Holzindustrie GmbH Anfang 2007 mit der neuen Produktlinie "Admonter Antico" auf alt getrimmte Böden.


Um den Gebrauchtlook zu erziehen, erhalten bei STIA händisch ausgewählte Dielen durch spezielle Verarbeitungsschritte wie ...

  • starkes Strukturieren,
  • teilweise händisches Brechen der Kanten,
  • Aufbringen von Alterungsspuren sowie
  • durch eine spezielle "Antikisierung"

... einen besonderen Farbton und ein dreidimensionales Erscheinungsbild, das so das Flair der "guten alten Zeit" vermittelt. (By the way: Wir leben heute in der Zeit, von der man mal sagen wird, dass es die gute alte gewesen sei!)

STIA bietet 10 unterschiedliche Antico-Farben in den Holzarten Eiche, Esche, Robinie und Lärche sowohl für den Privat- als auch den Objektbereich an. Alle Produkte aus der Antico Linie sind im 3-schichtigen "Admonter Wertholzaufbau" ausgeführt und für Fußbodenheizungen geeignet.

Erweiterung beim Admonter Mocca-Programm

Ein vielseitiges Produktprogramm an natürlich dunklen Böden bietet Admonter mit der Produktlinie Mocca. Europäische Hölzer auf natürlich dunkel veredelt bedienen seit 2005 diesen Trend. Als Neuheit für 2007 wurde nun das Mocca Programm um zwei gekalkte Varianten in der Holzart Eiche erweitert. Durch das zusätzliche Auftragen und Ausbürsten von weißem Öl entstehen interessante hell-dunkel Kontraste.

Eine weitere Variante in Lärche ergänzt das Mocca-Programm um einen Braunton, der durch die Verwendung von Nadelholz zustande kommt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)