Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0794 jünger > >>|  

"Xeno" von Keramag: Bad-Design für Puristen

(23.5.2007) Mit "Xeno" hat Keramag auf der ISH 2007 eine neue Badserie präsentiert, die für anspruchsvolle Design-Puristen gedacht ist. Charakteristisch für die Serie ist eine durchgängig geradlinige, minimalistische Formensprache. Ihre eckigen, geometrischen Waschtische sind in 60, 90 und 120 cm Breite verfügbar und mit einer breiten Hahnlochbank ausgestattet, die auch als Ablagefläche genutzt werden kann. Der 120 cm breite Waschtisch kann in der Ausführung für zwei Armaturen auch als praktischer Doppelwaschtisch genutzt werden. Die 90er und 120er Varianten werden auch ohne Hahnloch für Wandanschlussarmaturen angeboten.


Das klare Design der flachen Becken wird durch den Verzicht auf den Überlauf unterstrichen - dazu sind spezielle, nicht verschließbare Ablaufventile bzw. ein Spezialsiphon erhältlich. Ein passendes wandhängendes WC mit einer ebenfalls reduzierten Formgebung und ein WC-Sitz, der optional auch mit Absenkautomatik lieferbar ist, runden das Keramikprogramm ab (Bild). Alle Keramikobjekte sind darüber hinaus mit der schmutzabweisenden Oberflächenveredelung "KeraTect" erhältlich.

Das zugehörige Badmöbelprogramm in "Mandolino Struktur"-Dekor soll die puristische Optik der Keramikobjekte unterstreichen. Die dunklen Möbel stehen in einem klaren Kontrast zur weißen (alpin) Badkeramik und setzen so attraktive Akzente. Alle Waschtisch-Varianten können mit formal abgestimmten Unter- und Seitenschränken kombiniert werden, die über Auszüge und Schubladen verfügen. Die Unterschränke schließen nicht direkt an die Waschtischunterseite an und wirken schwebend. Verstärkt wird dies durch die Seitenkonturen der Waschtische, die in einer Linie mit den Badmöbeln abschließen. Da bei den Waschtischunterschränken auf den Siphonausschnitt verzichtet wurde, können diese auch als Seitenschrank mit Ablagemöglichkeit genutzt werden.

Ebenfalls im Möbelprogramm enthalten ist ein wandhängender Hochschrank mit einer Tür und vier integrierten Glasböden. Zur Komplettierung der Bad-Ausstattung mit "Xeno" empfiehlt der Hersteller formal passende Lichtspiegelelemente aus der Serie "Vivano".

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)