Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0838 jünger > >>|  

Selbst ist die Frau / der Mann ... mit einer Eigenwasserversorgung

(30.5.2007) Betreiber von Eigenwasser-Versorgungsanlagen sind häufig mit dem Problem von trübem, mikrobiell belastetem Wasser konfrontiert. Um die hohen Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) einhalten zu können, folgt Grünbeck den Empfehlungen der DIN 2001 "Trinkwasserversorgung aus Kleinanlagen und nicht ortsfesten Anlagen" und bietet mit der neuen GENO-Ultrafil 450 und GENO-Ultrafil 900 nun die ersten Ultrafiltrationsanlagen an, die dieser DIN entsprechen.

Die Anlagen verfügen über eine nominale Filterleistung von 450 l/h bzw. 900 l/h und eine Tagesleistung von ca. 9 m³ bzw. 18 m³. Alle eingesetzten Werkstoffe sowie die verwendeten Ultrafiltrationsmembranen mit einer Trenngrenze kleiner 0,02 µm entsprechen den KTW-Empfehlungen. Zur Funktionsüberwachung der Ultrafiltrationsanlage ist vor und nach der Anlage je ein Probeentnahmehahn (abflammbar) eingebaut. Sobald die in der DIN 2001 geforderte Zeitgrenze für die Integritätsprüfung der Membran überschritten ist (spätestens nach 6 Monaten), schaltet die Anlage nach einer Warnmeldung automatisch ab. Spülintervall und -dauer zur Reinigung der Membranen sind über die Steuerung einstellbar.

Die Lieferung der GENO-Ultrafil 450 sowie der GENO-Ultrafil 900 erfolgt komplett montiert auf einem Aluminium-Rahmengestell inkl. Steuerung, Probeentnahmehähnen, Magnetventilen, Wassermengenzähler und Manometer.

Mit den GENO-UV-Geräten bietet Grünbeck DVGW-zertifizierte Anlagen zur UV-Desinfektion, deren Einsatz von der DIN 2001 zusätzlich zur Ultrafiltration gefordert wird. Die notwendige Vorfiltration nach DIN EN 13443-1 übernimmt ein Filter der Filterbaureihe BOXER; daneben liefert Grünbeck bei Bedarf auch entsprechende Druckerhöhungsanlagen und Reinwasserspeicher. Der Kunde erhält somit aus einer Hand eine komplette Wasseraufbereitungsanlage, die insgesamt den Anforderungen der DIN 2001 entspricht.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)