Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0845 jünger > >>|  

weggePUSTet: Regen-, Oberflächen- und Drainagewasser entsorgen

<!---->(31.5.2007) Fällt außerhalb von Gebäuden Regen-, Drainage- oder Oberflächenwasser unterhalb der Rückstauebene an, schreibt die DIN EN 12056 bei Flächen größer als 5m² die Entsorgung und Rückstausicherung über eine außen liegende Pumpstation vor. Dies betrifft Drainagen, Kellereingänge, große bzw. mehrere Lichtschächte, Tiefgarageneinfahrten, Stellflächen für PKW oder größere Freiflächen. Es ist nicht zulässig, solche Wässer per Hebeanlage innerhalb des Gebäudes zu entsorgen.

In aller Regel sind die dafür vorgesehenen Schmutzwasserpumpen in einem versenkten Schacht aus Beton oder Kunststoff untergebracht. Grundfos ergänzt nun sein Programm um PUST-Kunststoffschächte, die speziell für Schmutzwasserpumpen der Baureihe Unilift entwickelt wurden. Die korrosionsfesten Polyethylen-Schächte (Druckleitung mit Armaturen aus Polypropylen, Rohrleitungen aus Polyethylen) sind leicht zu transportieren und - weil komplett einbaufertig mit vorgefertigten KG-Rohr-Anschlüssen für Zulauf, Kabelleerrohr und Be-/Entlüftung - auch leicht zu montieren.

Die begehbare PE-Schachtabdeckung mit Verschluss ist einfach zu handhaben und dennoch kindersicher. Die Rohrleitungsführung und insbesondere die Armaturen (Kugelhahn, Rückschlagklappe und Schnellkupplung) sind ergonomisch angepasst, um einen Zugriff von der Schachtoberkante aus zu erleichtern. Die Schwimmerstange wird von oben eingehängt und erlaubt somit bequem eine Schaltpunktjustierung bei Einzel - und Dopelanlagen mit externer Steuerung.

Die breit ausgeformte Auftriebssicherung im unteren Bereich sichert den Schacht gegen den Auftrieb hoher Grundwasserstände. Der dadurch vergrößerte Stauraum (größerer Pumpensumpf) bietet zudem den Vorteil geringerer Schaltspiele, was die Standzeit der Pumpen erhöht. Die unter Strömungsgesichtspunkten optimierte Gestaltung des Pumpensumpfes soll störende Ablagerungen minimieren.

Abgestimmt auf die Pumpen und in verschiedenen Höhen lieferbar, bieten die PE-Schächte eine vorgefertigte Lösung. Innerhalb kürzester Zeit kann die Pumpstation den Betrieb aufnehmen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)