Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0986 jünger > >>|  

ZIV: Altbestand bei Zentralheizungen immer noch zu hoch

(23.6.2007) Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks (Zentralinnungsverband - ZIV) hat die aktuellen Zahlen für den Heizungsbestand im Jahre 2006 vorgelegt. Die Erhebung zeigt, dass das Thema Heizungsmodernisierung noch lange nicht abgeschlossen ist. Im Dezember letzten Jahres waren 548.800 Ölheizungen und 208.500 Gasfeuerungsanlagen immerhin 29 Jahre alt und älter. Gleichzeitig weisen 2.670.000 Ölfeuerungsanlagen und 4.294.800 Gasfeuerstätten bereits ein Alter von bis zu 19 Jahren auf. Diese Gruppe macht den Großteil aller Feuerungsanlagen in Deutschland aus.

Anlass zur Nachdenklichkeit bieten auch die Ergebnisse der Messungen zur 1. BImSchV an Öl- und Gasfeuerungsanlagen. Bei den 2006 überprüften Heizungen überschritten 139.300 Ölfeuerungen die zulässigen Russgrenzwerte. 459.900 Ölheizungen hielten außerdem die Abgasverlustgrenzwerte nicht ein. Nicht viel besser sieht es bei den CO-Messungen für Gasheizungen aus. Hier wiesen über 248.000 Anlagen einen CO-Wert zwischen 500 - 1.000 ppm auf. Nahezu 203.000 Gasfeuerstätten überschritten den Ausstoß von 1.000 ppm. Damit ist eine Wartung der Heizungsanlage unausweichlich.

Die Zahlen zeigen nicht nur, wie wichtig die unabhängige Kontrolle von Feuerstätten durch den Schornsteinfeger ist. Sie belegen auch das immer noch zu geringe Bewusstsein für diesen Sachverhalt innerhalb der Bevölkerung. Durch seine regelmäßigen Messungen versteht sich der Schornsteinfeger ein Garant für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von Heizungsanlagen. Im Gespräch mit dem Heizungsbetreiber klärt er außerdem über Fragen zu alternativen Heizkonzepten oder der zur Zeit aktuell geführten Feinstaubdebatte auf.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)