Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1116 jünger > >>|  

Aufstocken in vorgefertigter Bauweise

(14.7.2007) Ein Haus, das beim Einzug geräumig wirkte, wird im Laufe der Zeit häufig doch zu klein: heranwachsende Kinder wünschen sich ein eigenes Reich, die hilfebedürftigen Großeltern ziehen mit ein oder das Zuhause wird zum Arbeitsplatz: Büro- oder Praxisräume werden nötig. Bietet das Eigenheim keine Ausbaureserve, denken viele Hausherren schweren Herzens an einen Umzug. Doch der Verlust der gewohnten Umgebung mit ihren vielfältigen sozialen Beziehungen muss nicht sein: Oft kann ein Haus - egal ob in vorgefertigter oder konventioneller Bauweise errichtet - durch Aufstockung erweitert werden. Erfahrene Hausbauunternehmen wie WeberHaus lösen dabei die Wohnprobleme ihrer Kunden individuell und flexibel.

Dank vorgefertigter Bauweise können die Bewohner während der Arbeiten sogar im Haus wohnen bleiben. Da alle Bauteile im Werk gefertigt und auf der Baustelle nur noch montiert werden, halten sich nicht nur Lärm und Schmutz in Grenzen. Auch die Bauzeit ist mit nur wenigen Tagen vom Abbau des alten Daches über das Errichten der neuen Etage bis zum wetterfesten Verschluss des Gebäudes bemerkenswert kurz. Sobald das Dach gedeckt ist, kann der Innenausbau beginnen. Entscheidet sich die Baufamilie, dabei selbst Hand anzulegen, sparen die bereits in die Wände eingebauten Installationsrohre, Fenster und Türen zusätzlich Zeit.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)