Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1158 jünger > >>|  

Rautenziegel - von Diagonalen geprägt

(19.7.2007) Der Rautenziegel Braas Smaragd hebt sich mit seiner besonderen Form deutlich von anderen Deckbildern ab: Die optische Erscheinung eines Smaragd-Dachs ist von Diagonalen geprägt, die die Dachfläche kreuzweise im Winkel von 45 Grad gliedern:


Die außergewöhnliche Wirkung lässt sich durch eine sorgfältige Farbwahl, präzise auf die Farben der Gesamtarchitektur abgestimmt, noch steigern: Der Smaragd ist in sechs Farbtönen und drei Oberflächen erhältlich: Die Farben "Kupferrot" und "Anthrazit" gibt es mit matter Oberfläche, entsprechend der typischen Anmutung der Tonoberfläche. Eine seidenmatte Oberfläche in "Kastanie" und "Teak" vermittelt dezente Ästhetik. Besonders exklusiv ist eine Hochglanz-Oberfläche in den Farben "Brillantblau" und "Kristallschwarz". Das ruhige, einheitliche Deckbild eignet sich für nahezu alle Dächer, auch für kleinere oder unterschiedlich geneigte , sei es bei Umdeckungen wertvoller Bausubstanz oder im Neubau.

technische Eigenschaften:

  • Die mehrstufige Verfalzung, unter praxistypischen Bedingungen im Windkanal entwickelt, soll der Deckung eine hohe Regensicherheit verleihen. Dies spiegelt sich in der Regeldachneigung von 16 Grad wider. Auch für Fassadenbekleidungen ist der Smaragd geeignet: Dazu ist jeder Dachziegel bereits mit zwei Befestigungslöchern versehen.
  • Zur Ausrichtung bei der Verlegung hat jeder Smaragd Dachziegel eine Mittelmarkierung.
  • Pro Quadratmeter werden zwischen 12,5 und 14 Ziegel benötigt, das Stückgewicht liegt bei ca. 3,7 kg. Die Decklänge ist mit 20 mm variabel, entsprechend einem Traglattenabstand zwischen 16,5 und 18,5 cm. Die Deckbreite kann um ca. 5 mm variieren.

Ein passendes Formziegel- und Zubehörprogramm vervollständigt das Deckbild; dazu zählen First- und Traufplatten, Anschluss-, Ortgang- und Firstziegel sowie eine besonders designter Lüfterziegel. Lafarge Dachsysteme gewährt zudem die bewährte 30-jährige Braas Garantie gemäß besonderer Urkunde.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)