Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1182 jünger > >>|  

bis zu 9 dB: Flexkleber mit eingebautem Trittschallschutz

(24.7.2007) Mit dem "Sopro MG-Flex MicroGum Flexkleber S2" präsentierte die Sopro Bauchemie GmbH auf der "Farbe - Ausbau & Fassade" einen Flexkleber der S2-Klasse mit eingebautem Trittschallschutz. Dank der MicroGum-Technologie verspricht der Dünnbettmörtel zudem hohe Sicherheitsreserven auch bei kritischen Anwendungen.

Flexkleber der S2-Klasse

... bieten vor allem ein umfassendes Sicherheitskonzept für kritische Anwendungen. Dazu zählen beispielsweise die Verlegung von keramischen Fliesen und Platten auf Holzspanplatten und jungen Estrichen oder die Verlegung von Feinsteinzeug auf kritischen Untergründen. Bisher waren es nur 2-komponentige Produkte, die in der Lage waren, die hohen S2 Anforderungen nach EN 12002 - Flexibilitätsnachweis mit einem Biegeweg von mehr als 5 mm - zu erfüllen. Mit dem neuen "Sopro MG-Flex MicroGum Flexkleber S2" bietet Sopro nun einen 1-komponentigen, ergiebigen Flexkleber an, der die S2 Anforderungen nicht nur erfüllen, sondern in weiten Teilen noch übertreffen soll.

Seine hohe Leistungsfähigkeit verdankt der "Sopro MG-Flex MicroGum Flexkleber S2" der neuen MicroGum-Technologie, bei der die eingesetzten Elastomere die hohe Flexibilität des Klebers bewerkstelligen. Zugleich verbessert MicroGum den Trittschallschutz um bis zu 9 dB in Verbindung mit keramischen Belägen, geprüft nach DIN EN 20140 - ein Wert, der normalerweise nur durch zusätzliche Trittschallschutzmaßnahmen, wie beispielsweise Trittschalldämmplatten, erreicht wird.

Ergiebig und ...

Mit einem Verbrauch von 0,9 kg pro Quadratmeter und Millimeter Schichtdicke ist der Sopro MG-Flex MicroGum Flexkleber S2 um bis zu 30% ergiebiger als so mancher herkömmliche Fliesenkleber. Hinzu komme laut Hersteller das leichte Aufziehen des Kammbettes und damit ein optimales Handling des Materials.

... schnell mit langem Namen

In der Variante "Sopro MG-Flex schnell MicroGum Flexkleber S2" härtet das Material besonders schnell: Die verlegten Beläge seinen schon nach ca. 4 Stunden begeh- und verfugbar. Dies ermöglicht ein besonders zügiges Weiterarbeiten auf Terminbaustellen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)