Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1191 jünger > >>|  

Kugelgelenkgeländersystem - gerade, wenn es eng wird

(25.7.2007) Gerade bei engen und verwinkelten Treppenaufgängen gestaltet sich die Anbringung eines sicheren Handlauf- und Geländersystems oftmals als äußerst schwierig. Die August Vormann GmbH & Co. KG, Anbieter von Verbindungselementen, Beschlägen und Konsolen, hat daher ein variables Handlaufsystem für einen exakten Richtungsverlauf und einfache Anbringung entwickelt. Das Handlauf- und Geländersystem Vormatic KHS/KGS verspricht Passgenauigkeit und Formstabilität in minimalen Toleranzbereichen bei Einfachst-Installation, die auch Do-It-Yourself umgesetzt werden könne.


Das Kugel-Geländersystem Vormatic KGS ergänzt das bereits bekannte Kugel-Handlaufsystem Vormatic KHS. Die Bauteile sollen eine variable und stufenlose Anpassung an nahezu alle Treppenverläufe ermöglichen. Wobei die hohe Flexibilität durch integrierte Kugelgelenke zustande kommt, mit denen leicht eine dreidimensionale Richtungsänderung der zusammengefügten Handläufe erreicht werden kann. Die Edelstahl-Gelenkkugel dient als bewegliches Verbindungselement für Holz- und Edelstahlhandläufe sowie einer Kombination aus beiden. Mit nur einem Bauteil wird damit große Justierfreiheit gewährleistet, die eine variable Anpassung an baulich vorgegebene Treppenverläufe von 90° bis 270° Grad-Winkelungen ermöglicht. Bei der Montage von Edelstahlhandläufen kann dank der praktischen Kugel auf Schweißarbeiten verzichtet werden.

Durchbiegfestigkeit dank Aluseele

Zentraler Bestandteil des Vormatic-Systems ist die so genannte "Alu-Seele". Diese stabilisiere den Handlauf und sorge für eine erhöhte Durchbiegfestigkeit. Zudem soll die Kerneinlage, bestehend aus einem hochwertigen Aluminiumrohr, den Holzhandlauf weitestgehend gegen Verformungen absichern.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)