Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1226 jünger > >>|  

VDI-Richtlinie zur solaren Trinkwassererwärmung

(31.7.2007) Das Blatt 2 der Richtlinie VDI 6002 befasst sich (noch im Entwurf) mit den besonderen Anforderungen und Gegebenheiten der Solaren Trinkwassererwärmung bei Studentenwohnheimen, Seniorenheimen, Krankenhäusern, Hallenbädern und Campingplätzen. Die Kenntnis von Blatt 1 der Richtlinienreihe, das allgemeine Grundlagen, Systemtechnik und Anwendungen im Wohnungsbau behandelt, wird für die Anwendung unbedingt vorausgesetzt.

Zielgruppen dieser Richtlinie sind Architekten, Ingenieure der Technischen Gebäudeausrüstung und der Bautechnik, Bauträger, Versorgungsunternehmen, die Immobilienbranche und die Betreiber der zitierten Objekte.

Bei der Auslegung einer Solaranlage müssen den beteiligten Fachingenieuren, Installationsunternehmen und auch Architekten fundierte und fabrikatsneutrale technische Unterlagen für die Planung und Ausführung zur Verfügung stehen. Diese sind in Blatt 1 der Richtlinie VDI 6002 behandelt. Im Blatt 2 werden die für eine korrekte Systemauslegung wichtigen Trinkwarmwasserbedarfswerte - jeweils speziell für die genannten Objekte - in unterschiedlichen zeitlichen Auflösungen dargestellt.

Herausgeber der Richtlinie VDI 6002 Blatt 2 ist die VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung. Die Richtlinie ist ab dem 1.9.2007 zum Preis von 59,50 Euro beim Beuth Verlag erhältlich. Die Einspruchsfrist für den Entwurf endet am 29.2.2008.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)