Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1266 jünger > >>|  

Luftdicht bis in die Ecken ... mit speziellem Klebeband für Randverklebungen

(7.8.2007) Das LDS Luftdicht-Dämmsystem von Knauf Insulation wurde jüngst um das Haftklebeband Solitwin erweitert. Das Haftklebeband besitzt ein mittig getrenntes Abdeckpapier, das die saubere und dichte Verklebung von Balkendurchdringungen, Anschlüsse an Fenstern, Raumecken sowie Decken- und Bodenanschlüsse verspricht.

Zur Erinnerung: Die Haltbarkeit von Dampfbremsen und deren Verklebungen für mindestens 50 Jahre - dies wurde Knauf Insulation für das LDS Luftdicht-Dämmsystem bescheinigt (siehe auch Beitrag vom 9.5.2006). Das LDS entspricht damit als erstes geprüftes System z.B. auch den Forderungen aus der europäischen technischen Zulassung für Bausätze im Holzrahmenbau ETAG 007 oder Blockhausbau ETAG 012. Auch hier wird davon ausgegangen, dass Luftdichtungen rund um tragende Bauteile mit allen ihren Details mindestens 50 Jahre halten sollten.

Das LDS Luftdicht-Dämmsystem besteht aus Unterspannbahnen und Dampfbremsen, dazu passenden speziellen Klebe- und Dichtungsbändern, Klebstoffen und Manschetten.

  • Für dampfoffene Konstruktionen bietet sich die Dampfbremse Knauf Insulation LDS 2 Silk mit einem sd-Wert von 2 m an,
  • für dampfdichte die LDS 100 mit einem sd-Wert über 100 m.

Neben dem neuen Haftklebeband Soliplan ermöglichen die dehnbaren Haftklebebänder Soliflex und Solitwin flexible Anschlüsse an bauübliche Materialien. Dichtungs- und Klebebänder, Kleberaupen und Manschetten für verschiedene Rohrdurchmesser oder Kabeldicken ergänzen das professionelle System.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)