Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1322 jünger > >>|  

Erster bleifreier Wasserhahn aus Wielands Ecobrass

<!---->(15.8.2007) Mit einer Weltneuheit wartete Bruma auf der ISH im März auf und präsentierte in Frankfurt unter dem Namen adamastor den ersten bleifreien Wasserhahn. Der portugiesische Marktführer, der seit über 50 Jahren Armaturen und Badzubehör fertigt, hat hierfür erstmals den bleifreien Messingwerkstoff Ecobrass der Ulmer Wieland-Werke AG eingesetzt.

"Gesundheit ist ein wertvolles Gut, das man nicht mit Geld kaufen kann", so B. Talaia, Inhaber von Bruma. "Als wir hörten, dass es mit Ecobrass eine bleifreie Alternative mit Zulassung für Trinkwasseranwendungen gibt, war klar, dass dies für uns der Werkstoff der Zukunft ist. Denn wir möchten unseren Kunden Produkte anbieten, die nicht nur durch ihr Design bestechen, sondern zugleich besser für deren Gesundheit und die Umwelt sind. Daneben gewährleistet Ecobrass die Widerstandsfähigkeit und hohe Qualität unserer Produkte ohne Einschränkung." Die ersten Reaktionen in Portugal waren äußerst positiv und bestärken Bruma in der Absicht, die bisher verwendeten Messingwerkstoffe nach und nach durch Ecobrass zu substituieren. Frei von toxischen Zusätzen entspricht Ecobrass von Wieland den in DIN 50930-6 genannten Anforderungen. Damit eignet sich der Werkstoff auch für kritische Einsatzbereiche, bei denen es besonders auf die strenge Einhaltung von Gesundheits- und Umweltanforderungen ankommt, wie es im Trinkwasserbereich der Fall ist (siehe auch Beitrag "Bleifreier Messingwerkstoff für die Sanitärinstallation" vom 17.8.2005).

Attraktiv trotz öko

Die Serie adamastor von Bruma besticht durch ihre minimalistische Form. Sie wurde für Menschen entwickelt, die einen Wasserhahn nicht nur als Gebrauchsgegenstand sondern auch als Designobjekt sehen. Erhältlich ist die Armatur für Waschbecken, Dusche und Bidet in insgesamt 12 Varianten, die von den Designern aus dem Hause Bruma entworfen wurden. Derzeit ist die Serie ausschließlich direkt über den Hersteller zu beziehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)