Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1448 jünger > >>|  

4. Forum Massiver Wohnungsbau: Zukunft des Bauens

(4.9.2007) Um zukünftiges Bauen geht es im 4. Forum "Massiver Wohnungsbau" von Xella. Hochkarätige Vorträge sollen aufzeigen, wie bereits heute mit den richtigen Strategien der Erfolg für die Zukunft gesichert werden kann.

Welche Strategien sind für den späteren Erfolg die richtigen? Unter dem Motto "Zukunft des Bauens" will Xella diese Frage im Rahmen seines 4. Forums "Massiver Wohnungsbau" näher beleuchten. An spannenden Veranstaltungsorten werden dabei hochkarätige Referenten interessante Trends und Entwicklungen zum Bauen und Wohnen aufzeigen. Dabei wird die Entwicklung des Bauens sowohl visionär als auch praxisorientiert besprochen.

Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Thema Architektur und Energie. Entsprechend werden in den Vorträgen unter anderem Maßnahmen für eine energiesparende Bauweise vorgestellt. Dabei werden maßgeschneiderte Gebäudetechniken für hohe energetische Standards und zukunftsweisende Dämmstoffe erläutert. Gleichzeitig wird der richtige und sinnvolle Einsatz des Energieausweises erörtert. Weitere Vorträge beschäftigen sich mit besonderen Haftungsfallen für Architekten und Ingenieure und gehen der grundsätzlichen Frage nach, wie wir in 10 Jahren leben werden.

Themen und Referenten:

anerkannte Fortbildung

Das 4. Forum Massiver Wohnungsbau wird von der Ingenieurkammer Hessen (7 UE Nachweisberechtigung Wärmeschutz und 7 UE Bauvorlageberechtigung), von der Architektenkammer Hessen mit 6 Fortbildungspunkten, von der Ingenieurkammer NRW (4,5 US) und von der Architektenkammer NRW (5 US Fachrichtung Architektur und Innenarchitektur) als Fortbildung anerkannt.

Die Teilnahmegebühr beträgt ...

  • 75 Euro (zzgl. MwSt.) für den ersten Teilnehmer,
  • für alle weiteren Teilnehmer der gleichen Firma 50 Euro (zzgl. MwSt.).
  • Im Preis enthalten sind Getränke, Mittags- und Abend-Imbiss.

Die Veranstaltung findet bundesweit in insgesamt 6 Städten statt:

  • Köln am 12.9.,
  • Münster am 19.9.,
  • Ludwigsburg am 26.9.,
  • Hanau am 27.9.,
  • Hamburg am 6.11. und
  • Berlin an 7.11.

Interessenten können sich kostenfrei unter folgenden Nummern bzw. per E-Mail anmelden:

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)