Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1464 jünger > >>|  

Luft-Wasser-Wärmepumpe von Elco mit überdurchschnittlichem COP

<!---->(6.9.2007) Als effizient und flexibel präsentiert Elco die Aerotop T Luft-Wasser-Wärmepumpe. Bei Leistungen von 6,6 bis 34,4 kW - je nach Modell - kann Aerotop T als monoenergetisches Heizsystem betrieben und auf den Einsatz fossiler Brennstoffe verzichtet werden. Aufgrund des großen Leistungsbereichs lassen sich die Geräte nicht nur in Ein- und Mehrfamilienhäusern, sondern auch in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben einsetzen.

Dank großer Verdampferflächen, abgestimmter Kältetechnik und bedarfsabhängiger Abtauung sollen die Geräte in Kombination mit Niedertemperatur- oder Fußbodenheizung sehr effizient arbeiten. Mit angegebenen durchschnittlichen COP-Werten von rund 3,5 (Leistungszahl bei A+2/W35) sind die Wirkungsgrade für Luft-Wasser-Wärmepumpen recht hoch. Ein COP von 3,7 (Leistungszahl bei A+2/W35) des Modells Aerotop T 16 ist dabei ein Spitzenwert am deutschen Markt - für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe (COP = Coefficient of Performance, mehr dazu in diesem Beitrag).

innen oder außen?

Die Wärmepumpe lässt sich im Freien wie im Gebäude einsetzen. Für außerhalb verfügen die Geräte über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus hellgrauen Blechen. Durch den Einsatz eines Radialventilators lassen sich die Luftanschlüsse bei einer Innen-Aufstellung auf der Ansaug- beziehungsweise Ausblasseite flexibel gestalten. Somit kann die Wärmepumpe an fast jede bauliche Gegebenheit angepasst werden und eignet sich nicht nur für die Installation im Neubau, sondern auch für Sanierungen. Geringe Betriebsgeräusche vermeiden zudem Lärmbelästigung im Umfeld oder in Wohnräumen. Die gesamte Regeltechnik ist bereits eingebaut und lässt eine kostengünstige Installation erwarten.

kompakt komplett

Wenn beim Einbau jeder Quadratmeter zählt, empfehlen sich die Aerotop-T-Modelle in Kompaktbauweise. Pufferspeicher, Elektroheizeinsatz, Expansionsgefäß und Umwälzpumpe sind in diesen Geräten bereits integriert. So nehmen sie wenig Platz in Anspruch und reduzieren Montagezeiten und Kosten. Auf gute Heizleistung muss aber auch bei der kompakten Ausführung nicht verzichtet werden. Mit bis zu 13 kW erzeugt beispielsweise das Modell T 12 C genügend Energie für die Beheizung eines Einfamilienhauses.

Aerotop T erfüllt die europäischen Qualitätsnormen und besitzt das in Deutschland, Österreich und der Schweiz anerkannte Wärmepumpen-Siegel "Geprüfte Qualität". Zusätzlich zu den Wärmepumpen bietet Elco ein abgestimmtes Zubehörprogramm und umfangreiche Serviceleistungen an.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)