Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1488 jünger > >>|  

Kompaktwissen zur Leitungsanlagen-Richtlinie

  • "MLAR / LAR / RbALei 2005 - Das Symposium"

(11.9.2007) Für nicht wenige Planer und Praktiker der Elektrobranche ebenso wie für Praktiker des Brandschutzes ist die Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR 11.2005 nach wie vor ein Thema, das viele Fragen aufwirft. Antworten gibt ein neues Symposium, das gemeinsam von ...

... angeboten wird. Ziel der Veranstaltung ist es, den Weg zu einem sicheren Umgang mit den Vorgaben der Richtlinie zu ebnen. Das dieses Ziel erreicht wird, zeigt eine Stellungnahme von Burkhard Schenke, Leiter der Werkfeuerwehr bei BASF MINDEN: "Dieses Seminar gehört mit zu den besten, die ich in letzter Zeit besucht habe. Inhaltlich mit hervorragendem Praxisbezug, sehr gute Referenten, wirklich gute Themenaufbereitung, pragmatische Antworten auf schwierige Fragestellungen. Dazu eine hervorragende Betreuung... Insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Diese Auffassung bestätigen auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr Minden. In diesem Sinne ein herzliches Dankeschön an die Ausrichter, Referenten und Betreuer. Dieses Seminar kann man mit gutem Gewissen weiterempfehlen."

An verschiedenen Schulungsorten informieren die Fachreferenten noch bis Dezember über die Forderungen sowie eine von den Baubehörden akzeptierte Auslegung der MLAR 11.2005 und geben praktische Tipps, wie diese in der Planungspraxis sicher umzusetzen ist. Dabei werden unter anderem die Veränderungen der MLAR 2005 zur MLAR 2000 thematisiert und der aktuelle Stand ihrer Umsetzung in geltendes Baurecht erläutert. Weitere Seminarblöcke beschäftigen sich konkret mit der Abschottung von Kabeln sowie den verschärften Anforderungen an Elektroinstallationen in notwendigen Fluren und leichten Trennwänden.

Im Anschluss an das Symposium findet ein gemeinsames Abendessen statt, bei dem die Teilnehmer zusätzlich Gelegenheit finden, weitere Gespräche mit den anwesenden Brandschutz-Sachverständigen zu führen. Das Symposium "Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR/LAR/RbALei 2005" beginnt jeweils um 13.30 Uhr und findet noch statt in ...

  • Berlin am 13.9.2007,
  • München am 19.9.2007,
  • Stuttgart am 9.10.2007,
  • Hannover am 21.11.2007 und
  • Hamburg am 4.12.2007.

Je Veranstaltung und Teilnehmer wird eine Gebühr in Höhe von 48 Euro erhoben. Für weitere Informationen sowie ein Anmeldformular siehe PDF-Flyer.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)