Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1563 jünger > >>|  

Studie SHK Handel: Das Internet im 3-stufigen Vertriebsweg

(24.9.2007) Eine aktuelle Untersuchung der Unternehmensberatung Munich Strategy Group (MSG), bei der mehr als 300 SHK-Installateure befragt wurden, zeigt, dass das Internet aus den Bestellprozessen nicht mehr weg zu denken ist. "Die Untersuchungsergebnisse machen deutlich, was für eine hohe Bedeutung das Internet für die Installateure bereits heute besitzt. In der nahen Zukunft wird sich dieser Trend noch deutlich verstärken.", erklärt Dr. Sebastian Theopold, der Initiator der Studie. Für die Installateure stehen Zeitvorteile, Komfort und Verfügbarkeit an oberster Stelle - deutlich vor dem reinen Preisvorteil.

Innerhalb der Installationsbetriebe sind unterschiedliche Benutzergruppen zu erkennen:

  • Die so genannten "Power User" wickeln bereits heute alle Ihre Bestellungen online ab.
  • Die Masse der "Selektiv User" wechselt stetig zwischen den Medien Telefon, Internet und Fax.
  • Bei der Gruppe der "Non-User" nimmt das Internet keinen Stellenwert ein.

Der Online-Vertrieb stellt für den SHK-Handel im 3-stufigen Vertrieb eine Herausforderung, aber auch eine große Chance dar, um die bestehenden guten Kundenverhältnisse weiter zu vertiefen. Vor allem durch schnellere Bestellabwicklung und Information über die Artikelverfügbarkeit können Kunden stärker gebunden werden. Dafür ist der SHK-Handel aber gefordert, die eigenen Strukturen und Prozesskosten den zukünftigen Anforderungen anzupassen. Wird die Entwicklung nicht ernst genommen, kann es zu einer dramatischen Verschiebung der Kräfteverhältnisse kommen.

Laut den MSG-Experten werden die Großhändler in Zukunft alle Vertriebskanäle (Telefon, Internet und Ausstellung) gleichermaßen professionell bedienen müssen, um den Kunden die medienübergreifenden Bestellfunktionen zu ermöglichen. Fachhändler, die sich dieser Marktentwicklung stellen, werden gestärkt daraus hervorgehen - den restlichen Unternehmen wird im Zuge der Konsolidierung ein rauer Wind entgegenwehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)