Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1633 jünger > >>|  

Einbau, Aufsatz oder Vorbau? Rollläden für jedes Haus

Einbaurollläden, Einbaurollladen, Rollladenfertigkasten, Rollladenkasten, Rollladenkästen(9.10.2007) Rollläden sind wahre Multitalente: Sie schützen vor neugierigen Blicken und starker Sonneneinstrahlung, setzen Einbrechern ein wirksames Hindernis entgegen, dunkeln bei Bedarf die Wohnräume ab und tragen außerdem zu einer besseren Wärmedämmung des Hauses bei. Aus verschiedenen Rollladentypen wird je nach Einbausituation ausgewählt. Der Fachmann unterscheidet zwischen ...

  • Einbaurollläden,
  • Aufsatzrollläden und
  • Vorbaurollläden.

Einbaurollläden sind vor allem bei Neubauten interessant. Der Rollladen wird beim Hausbau entweder in einen oberhalb der Rohbauöffnung eingebauten Rollladenfertigkasten, ein entsprechendes Fassadenbauteil oder in eine dafür vorgesehene Aussparung montiert. Geöffnet verschwindet der Rollladen im Mauerwerk und ist so gegen Witterungseinflüsse geschützt (siehe Bild rechts oben aus dem Beitrag "Wienerberger stellt neues Rollladenkasten-System vor" vom 16.7.2004).

Bei Aufsatzrollläden hingegen ist der Rollladenkasten fest mit dem Fenster verbunden und wird in einem Arbeitsschritt gemeinsam mit diesem eingesetzt. Er ist ganz oder teilweise sichtbar.

Aufsatzrollladen, Aufsatzrollläden, Rollladen, Rollläden
Bild aus dem Beitrag "Neuer Roma-Aufsatzrollladen setzt auf PUR statt Styrodur" vom 15.11.2005

Vorbaurollläden sind vor allem für den nachträglichen Einbau bestimmt (nächstes Bild rechts unten). Das Rollladenelement wird dabei auf das Fenster oder die Fassade montiert, was sich ideal für die Nachrüstung an Altbauten eignet. Da er von außen gut zu erkennen ist, dient der Vorbaurollläden, VorbaurollladenVorbaurollladen zusätzlich als Gestaltungselement. Kästen in den unterschiedlichsten Formen und Farben lassen sich perfekt auf die Hausfassade abstimmen.

Mit welchem Produkt Haus oder Wohnung am besten nachgerüstet werden können, darüber informiert und berät u.a. der Fachbetrieb des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks. Er kann auch die fachgerechte Montage übernehmen und auf Wunsch einen Motor sowie Steuerungselemente ergänzen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)