Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1654 jünger > >>|  

Großpelletlager mit 55 m³ für 35 t Holzpellets

(14.10.2007) Mit der Einführung des "Maulwurf 6000" geht Mall in die Vollen. Seit 2001 bauen die Betonspezialisten in ihren fünf deutschen Werken Fertigteilbehälter für das unterirdische Lagern von Holzpellets mit Volumen von 6,5 bis 22 m³ - und nun auf Grundlage der Schellinger-Maulwurf-Technologie auch 55 m³ für 35 t Holzpellets.


Das neue System ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Mall GmbH und Schellinger KG. Es entnimmt die Holzpellets behutsam von oben und bewegt sich langsam im Kreis. Der unterirdische Speicher aus Beton und die automatische Entnahme bilden eine Einheit. Edelstahl und hochwertiger Beton machen die Komponenten dauerhaft und zuverlässig.

Mall produziert, liefert und montiert vor Ort die gesamte Lager- und Entnahmetechnik. Dazu gehört der Anschluss an die Steuerung des Heizkessels sowie die Montage der Stahlbeton-Fertigteile. Der Pelletspeicher mit Maulwurf 6000 findet seinen Einsatz bei Pellet-Großanlagen in Industrie, Gewerbe und kommunalen Einrichtungen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)